Rarität und Wohnjuwel am Krefelder Stadtwald! "Haus im Haus" in traumhafter 30er Jahre Landhausvilla

Daten

  • Objekt-Nr.2598
  • OrtKrefeld / Bockum
  • ObjektartMaisonettewohnung
  • Zimmer5
  • Baujahr1937
  • Wohnfläche170.00 m²
  • Schlafzimmer4
  • Badezimmer4
  • Balkone1
  • Stellplätze3
  • Garagen2
  • Nutzfläche22.00 m²
  • Zustandsaniert

Kosten

  • Kaufpreis Immobilie ist verkauft

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 16% enthalten.

Objekt

Rarität und "Wohnjuwel" am Krefelder Stadtwald! Die denkmalgeschützte, herrschaftliche Rotklinker-Villa im Stil der 1930er Jahre-Landhausarchitektur wurde 1937 errichtet. Zwei flankierende kleine Anbauten aus 1984 wurden perfekt in Gestaltung und Materialauswahl an das ehemals freistehende Gebäude angepasst.
Im Zuge des Denkmalschutzes wurde die Stammvilla 1986 vollständig mit höchstem Anspruch saniert. Heute besteht das bemerkenswerte Villenensemble vis-á-vis des Krefelder Stadtwalds, aus einer kleinen Eigentümergemeinschaft mit sechs exklusiven Wohneinheiten.

Die wunderschöne, stilvolle Maisonette-Wohnung befindet sich im rechten Flügel des historischen Haupthauses und erstreckt sich über drei Etagen mit einer Wohnfläche von ca. 170 m².

Über den eigenständigen Hauseingang und die Eingangshalle führt eine geschwungene, ausladende Treppe hinauf in die Wohnbereiche im ersten Obergeschoss mit zwei romantischen Schlafzimmern jeweils mit Duschbädern en Suite und traumhaftem Ausblick.

Eine weitere Treppe schließt sich vom Flur an hinauf zum sichtlich beeindruckenden, repräsentativen Dachgeschoss: Das Herzstück des "Haus in Haus" mit dem Flair einer eleganten Suite eines Grand Hotels. Mit einer erstaunlichen Wohnflächen von ca. 116 m² beherbergt diese Etage einen lichtdurchfluteten, offenen Salon als Wohn-, Ess-, und ggfls. Arbeitsbereich; Masterbedroom mit Bad en Suite; Gäste- oder Medienzimmer; Küche sowie Gäste-Duschbad/WC. Wie auch in allen anderen Wohnräumen, bieten wundervoll angefertigte, originalgetreue Fensteranlagen einen herrlichen Ausblick in die Natur und elegante Nachbarbebauung. Die exzellent ausgerichtete Sonnenloggia thront über den Baumkronen der stattlichen Villengärten und bietet zugleich absolute Privatsphäre.

Das Kellergeschoss mit 2-3 Vorrats-, Heiztechnik- und Hauswirtschaftsräumen steht völlig autark den Bewohnern der Wohnung zur Verfügung und ist ebenso vom Entrée der Wohnung zu erreichen.

Zwei Garagenstellplätze unter dem seitlichen Anbau sowie ein Freistellplatz sind Inhalt dieses besonderen Immobilienangebotes.

Die idyllische Außenanlage der Wohnresidenz wird stets top und anspruchsvoll gepflegt.
Ausgenommen der Pflege des eindrucksvollen Vorgartens, werden sämtliche Versorgungs- bzw. Nebenkosten unmittelbar beglichen. So auch der Betrieb der Gasheizungsanlage, Strom- und Wasserversorgung etc.

Die Architektur des Gebäudes erinnert bewusst an die Villen der klassischen Moderne. Die hochwertige Rotklinkerfassade mit den eleganten Segmentbogenfenstern und Blendläden verleihen der repräsentativen Immobilie die hohe Exklusivität sowie charmante Ausstrahlung. Das Raum- und Flächenangebot eignet sich sowohl für Paare als auch die Familie.

Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung von dieser besonderen Immobilie, deren Einzigartigkeit durch das traumhafte Villenanwesen und die exponierte Lage am Stadtwald geprägt ist.

Ausstattung

  • Herrschaftliches Rotklinker Villen-Ensemble Prunkvolles Anwesen am Krefelder Stadtwald
  • FAKTEN:
  • geschütztes Baudenkmal seit 1987 (Nr. 535 Denkmalliste Stadt Krefeld)
  • klassische 30iger Jahre Villenund Landhausarchitektur
  • zweigeschossige, siebenachsige Backsteinvilla flankiert von zwei Anbauten (ca. Baujahr 1937)
  • Massivbauweise, vollunterkellert, dreiachsiger Mittelrisalit und Walmdach
  • Parkgrundstück mit altem Baumbestand ca. 3.384 m²
  • Eigentümergemeinschaft mit sechs Wohneinheiten
  • Komplettsanierung, Umbau, Anbauten ca. 1985/1986
  • Exklusive, ruhige Villenwohnlage in gehobener Nachbarschaft Ortsteil Krefeld-Bockum / Stadtwald
  • Erstklassige, anspruchsvolle Infrastruktur für Familien und für jedes Alter
  • AUFTEILUNG UND AUSSTATTUNG:
  • Maisonette-Eigentumswohnung; "Haus im Haus"-Charakter, zweigeschossige Wohnung mit ausgebautem Dachgeschoss im Haupthaus gelegen
  • ca. 170 m² Wohnfläche
  • ca. 22 m² Nutzfläche im Keller
  • eigenständiger Eingang mit elegantem Entreé
  • repräsentativer, großzügiger Wohnbereich im Dachgeschoss
  • separate Küche
  • 3 Schlafzimmer jeweils mit Bad en Suite
  • 1 Gästeoder Arbeitszimmer
  • separates Duschbzw. Gästebad
  • großer Sonnenbalkon mit Traumausblick
  • hochwertige, geschmackvolle Türen und Zargen
  • maßgefertigte Holzsprossenfenster, Doppel-Iso-Verglasung
  • Moderne Gas-Brennwertheiztechnik (BUDERUS, Bj. 2014)
  • vollunterkellert; 2-3 Vorrats-, Heiztechnikund Hauswirtschaftsräume
  • 2 Garagenstellplätze
  • 1 Freistellplatz
  • bezugsfertig, vollständige Renovierung 2017 (Malerarbeiten, Bodenbeläge)

Sonstige Angaben

Die Immobilie steht unter Denkmalschutz. Kein Nachweis eines Energieausweis erforderlich.

Grundrisse

Energieausweis

Der Energieausweis für diese Immobilie ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor.

Lage

Das elegante Villenviertel "Stadtwald" ist seit jeher eine äußerst begehrte und noble Wohnadresse. Die hier angebotene Maisonette-Wohnung befindet sich direkt am begehrten Krefelder Stadtwald in einem der schönsten Gebäudearrangements der Hüttenallee. Die elegante Wohnresidenz befindet sich in der äußerst begehrten und noblen Wohnadresse unmittelbar am Krefelder Stadtwald. Die Hüttenallee mit ihren stilvollen Villen und Gebäuden gilt als absolute Top-Lage der traditionsreichen Samt- und Seidenstadt Krefeld.
Das attraktive und anspruchsvolle Wohnumfeld am Krefelder Stadtwald bietet vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Im Umkreis von ca. 2 Kilometer stehen erstklassige Tennisanlagen (z. B. Tennis-Bundesligist HTC Blau-Weiß Krefeld), CHTC-Hockeyanlage, Golfclub-Stadwald eV., Schwimmverein SVK etc. zur Verfügung. Ein wahres Eldorado für Freizeitsportler!
Einer der herrlichsten Biergärten am Niederrhein lädt zu geselligem Miteinander und lässt Sie die schönste Zeit des Jahres im Herzen des Stadtwald genießen. Ein ganz besonderer Lebensraum für Jung und Alt!
Der Stadtteil Bockum hat sich in die Reihe der beliebtesten Wohnlagen um Krefeld eingefügt. Er weist zudem eine exzellente Infrastruktur mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs auf: Supermärkte, Bäckereien, Ärzte sowie Apotheken, Restaurants und Wochenmarkt.
Ein umfassendes Angebot an Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen rundet die Attraktivität des Ortsteils Bockum auch für Familien ab.
Krefeld-Bockum ist verkehrstechnisch perfekt angeschlossen: Der erstklassige Wohnstandort bietet mit seinem verkehrsgünstigen Anbindung an den Großraum Düsseldorf sowie das Ruhrgebiet und bildet zugleich den Mittelpunkt der Euregio Rhein-Maas-Nord-Region. Das Stadtzentrum und die Autobahn A57 sind nur wenige Minuten entfernt. Mit dem PKW erreichen Sie die Innenstadt von Düsseldorf und den Flughafen Düsseldorf in ca. 20 Minuten. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (ÖPNV) ist optimal.
Nicht nur eine bemerkenswerte und eindrucksvolle Immobilie; insbesondere eine sichere Investition in Ihre Zukunft in bester Lage!

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Diana Flassenberg von Schreurs Immobilien Diana Flassenberg
+49 172 2619619
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Straße 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie