Eine Seltenheit - Klassischer Stilaltbau zum Verlieben

Daten

  • Objekt-Nr.1265
  • OrtKrefeld
  • ObjektartErdgeschosswohnung
  • Zimmer5
  • Baujahr1910
  • Wohnfläche191.00 m²
  • Schlafzimmer3
  • Badezimmer1
  • Terrassen1
  • Zustandmodernisiert

Kosten

  • Kaufpreis Immobilie ist verkauft

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% zu zahlen hat.

Objekt

Es handelt sich hier um eine der wenigen wirklich großen Altbauwohnungen in einem sehr schönen Jugendstilhaus aus dem Jahre 1910. Betreten wird die 191m² große Wohnung über einen imposanten Eingangsbereich mit altem Terrazzoboden und erstreckt sich über die gesamte Hochparterre des Hauses. Von diesem zentralen Eingangsbereich gelangt man in verschiedene Wohnbereiche. Eine große Wohnküche, die mit ihrem zusätzlichen kleinen Wirtschaftsraum und einer Außenterrasse die Vorstellungen von der Küche als Dreh- und Angelpunkt des familiären Geschehens wahr werden lässt.
Ein Highlight für diesen klassischen Jugendstilaltbau sind die drei, nach vorne gelegenen, Wohnräume, die mit schönen alten Flügel- und Schiebetüren verbunden sind. Wunderschöne große Sprossenfenster, teilweise mit Rundbogen, geben viel Helligkeit und setzen das Eichen-Fischgrätparkett der gesamten Wohnung ins richtige Licht. Der Blick durch die geöffneten Flügeltüren in die einzelnen Räume erschließt die Größe und den typischen Flair. Ein großer Marmorkamin krönt den Wohnanspruch und wartet nur noch auf die passende Sofalandschaft.
Ein kleiner Flur führt in den hinteren, etwas "privateren" Bereich. Hier erwarten einen zwei Schlafzimmer, das Bad und ein WC. Das Badezimmer wurde von der Eigentümerin liebevoll und stilsicher saniert. Hochwertige Armaturen erhalten den Anspruch an diese Wohnqualität des Altbaus, der im Übrigen mit einer Gesamtdeckenhöhe von 3,80m und Stuckarbeiten glänzt.

Eine weitere Besonderheit dieser Wohnung ist die alleinige Nutzung der Fläche hinter dem Haus, die sicherlich zu einem schönen Hofambiente gestaltet werden kann und die Rasenfläche vor dem Haus, auf der ein Sonnenbad nicht ausgeschlossen ist. Trotz Straßenlage ist dieser Bereich durch eine hohe Hecke blickgeschützt.

Ausstattung

  • Die Wohnung wurde im Jahr 2000 aufwendig saniert. Die komplette Elektrik und alle Rohre wurden erneuert. In allen Wohnräumen wurde hochwertiges Eichenparkett verlegt und geölt. Die Fenster wurden ca. 1998 erneuert. Es handelt sich bei ihnen um hochwertige, doppeltverglaste Holzfenster, die sich in einem top Zustand befinden und ideale Wärmeund Schallisolierung bieten. Maßgefertigte Einbauschränke nutzen perfekt die Deckenhöhe für Stauraum aus und Bad und WC sind ebenso hochwertig ausgestattet, teilweise mit Designklassikern von Philippe Starck.

Grundrisse

Energieausweis

Der Energieausweis für diese Immobilie ist beantragt. Die Daten sind für Sie in Kürze hier verfügbar.

Lage

Diese seltene klassische Altbauwohnung liegt am Rande von Bockum, in unmittelbarer Nähe zum Bismarckviertel; zwei der schönsten Vororte von Krefeld aufgrund exklusiver Wohnqualität gepaart mit Zentrumsnähe. Sowohl die Innenstadt als auch der Krefelder Stadtwald mit seinem hohen Freizeitwert ist in wenigen Minuten fußläufig oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Hier verspricht der Hockeyclub, div. Tennisanlagen oder der beliebte Biergarten des Stadtwaldhauses Sport und Erholung. Vielleicht interessiert Sie auch ein Besuch der überregional bekannten Pferderennbahn.
Ob großer Lebensmittelhandel oder kleiner Bioladen, eine Vielzahl von Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen, alles befindet sich in unmittelbarer Nähe. Kurzum eine perfekte Infrastruktur für den, der kurze Wege mag. Eine gute Verkehrsanbindung, auch an das Autobahnnetz macht Krefeld zu einem interessanten Standort nahe der wirtschaftlichen Zentren an Rhein und Ruhr. Besonders erwähnt sei die neue Flughafenbrücke, die neben der Uerdinger Brücke (zum Breitscheider Kreuz) die Verbindung über den Rhein (Flughafen, Stadt Düsseldorf) optimiert. Eine Fahrtzeit von 20 Minuten macht den Standort Krefeld für Pendler nach Düsseldorf äußerst interessant.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Markus Schreurs von Schreurs Immobilien Markus Schreurs
+49(171) 4966599
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Str. 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie