Außergewöhnliches Einfamilienhaus mit Traumblick auf das Hülser Bruch

Daten

  • Objekt-Nr.3166
  • OrtKrefeld - Hüls
  • ObjektartDoppelhaushälfte
  • Zimmer5
  • Baujahr1954
  • Grundstück539.00 m²
  • Wohnfläche132.00 m²
  • Schlafzimmer4
  • Badezimmer2
  • Terrassen1
  • Stellplätze2
  • Nutzfläche40.00 m²
  • Zustandgepflegt

Kosten

  • Kaufpreis 495.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

Unverbaute Sicht auf den Sonnenaufgang über dem Hülser Bruch – und Sie haben den Logenplatz!

In gewachsener Wohnlage von Krefeld-Hüls bieten wir Ihnen diese voll unterkellerte Doppelhaushälfte aus dem Baujahr 1954 auf einem ca. 539 m² großen Grundstück an. Die Immobilie befindet sich an der Stirnseite einer in den 50er Jahren entstandenen charmanten Wohnsiedlung in einer Stichstraße ohne Durchgangsverkehr. Das gepflegte Einfamilienhaus wurde in den Jahren 1995 / 2009 und 2011 umfassend saniert, wobei neben Fenstern und Türen auch die Fußböden, Bäder und Elektroleitungen modernisiert wurden. Im Jahr 2000 erhielt das Objekt zudem einen markanten Erweiterungsanbau und eine komplett neue Dacheindeckung samt Dämmung.

Durch ein Gartentor gelangen Sie über den gepflasterten umlaufenden Vorplatz zur Haustüre unter den schützenden Überstand des blau vertäfelten Anbaus. Der freundliche und einladende äußere Eindruck des hübschen Einfamilienhauses setzt sich im Inneren unmittelbar fort. Links der gefliesten Eingangsdiele befindet sich die geräumige Küche, die mit einer schicken, modernen und gepflegten Einbauküche mit Induktionsherd ausgestattet ist. Weiterhin befindet sich auf dieser Ebene ein Gästebad mit Dusche und das fast 30 qm große Wohn- Esszimmer mit Zugang zur Hochterrasse. Auf dieser Holzterrasse lässt sich morgens und mittags die volle Sonne und die herrliche Aussicht in die angrenzenden Wiesen und Wälder des Hülser Bruchs genießen. Das im gesamten Wohn- Essraum durchgehend verlegte Parkett aus massiver Buche schafft einen einheitlich ruhigen Look und strahlt zeitlose Behaglichkeit aus.

Im Obergeschoss wird die ursprüngliche Wohnfläche durch den Anbau um 2 nahezu identisch große Arbeits- oder Kinderzimmer ergänzt. Außerdem befinden sich in der ersten Etage 2 Schlafzimmer und ein hell gefliestes großes Familienbad mit Badewanne und gemauerter Dusche. Sehr komfortabel sind hier auch die beiden Abstellkammern, die Sie nicht mehr missen möchten! Ob Koffer, Wintermäntel oder Staubsauger… hier bringen Sie jede Menge Haushaltsutensilien unter! Alle Räume mit Ausnahme des Bades sind mit Laminat in Buche-Optik ausgelegt.

Der Spitzboden ist komplett ausgebaut und bietet weitere ca. 40 qm wohnlich ausgebaute Nutzfläche die sich auf 2 Zimmer und den dazwischenliegenden Flur verteilen. Das Haus ist bis auf die Erweiterung voll unterkellert, allerdings nur mit einer Geschosshöhe von ca. 1,80 Meter. Neben dem Wasch- und Heizungsraum, stehen hier diverse Abstellmöglichkeiten zur Verfügung. Zudem befindet sich im Keller auch die Gaszentralheizung und eine Treppe führt direkt in den Garten. Der überwiegende Teil des großzügigen Gartens befindet sich in sonniger Südausrichtung neben dem Haus liegend. Es gibt einen offenen PKW-Stellplatz und bei Bedarf auch die Möglichkeit geschützt unter dem Erweiterungsanbau zu parken.

Das Haus steht ab März 2023 zur Verfügung.

Fazit:
Die Lage mit unverbautem Blick auf das Hülser Bruch ist traumhaft schön und etwas ganz Besonderes bei diesem Objekt! Auch die Architektur mit dem markanten Anbau wirkt sehr individuell. Im Inneren stehen dem neuen Eigentümer viele Zimmer mit großzügigen gut 170 qm Wohn- und wohnlich ausgebauter Nutzfläche zur Verfügung. Sicherlich eine besondere Rarität im gefragten Stadtteil Hüls.

Ausstattung

  • Hier die wesentlichen Eckdaten dieser Doppelhaushälfte:
  • * Doppelhaushälfte 1954 erbaut
  • * 1999 um einen Anbau erweitert
  • * Sanitärund Elektroleitungen komplett 1994 erneuert
  • * ca. 132 qm Wohnfläche,
  • * zzgl. ca. 40 qm wohnlich ausgebaute Nutzfläche im Dachgeschoss
  • * Bad mit Dusche und Wanne im Obergeschoss
  • * Gäste-WC mit Dusche
  • * Gaszentralheizung aus 1991
  • * Einbauküche im Kaufpreis enthalten
  • * 1 PKW-Stellplatz, weiterer Stellplatz überdacht unter dem Anbau möglich
  • * Brunnen für Gartenbewässerung

Sonstige Angaben

Der Energieausweis liegt vor

Schreurs Immobilien – Ihr Immobilienmakler in Krefeld und am Niederrhein für Vermietung und Verkauf.

Bitte beachten Sie, dass wir für eine schnellere Bearbeitung ein vollständig ausgefülltes Kontaktformular inkl. Ihrer Adressangabe sowie Ihrer Rufnummer benötigen. Unvollständige Kontaktangaben können von uns leider nicht bearbeitet werden.

Grundrisse

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 169.90 kWh/(m²*a)
  • Gültigkeit: 2032-08-18
  • Mit Warmwasser: Nein
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Baujahr laut Energieausweis: 1991
  • Energiekennwert: F

Lage

Das Objekt befindet sich in bevorzugter natur- und dennoch zentrumsnaher Wohnlage in Krefeld-Hüls in der Nachbarschaft gepflegter Einfamilienhäuser. Aus den Fenstern der Ostseite schauen Sie direkt auf Wiesen und die Wälder des Hülser Bruchs und erreichen dennoch in ca. 15 Minuten zu Fuß den historischen Hülser Marktplatz, das lebendige Zentrum des beliebten Stadtteils. Hier trifft man sich, um einen Kaffee zu trinken, am Samstag über den Wochenmarkt zu schlendern oder um sich in einem der anliegenden Restaurants kulinarisch verwöhnen zu lassen. Das kulturelle Leben und traditionelle Feste werden in Hüls gepflegt – so ist der Bottermaat als Handwerkermarkt mit viel Flair weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.
Nahe gelegen ist auch das Erholungsgebiet Hülser Bruch mit seinem typisch niederrheinischen Erscheinungsbild. Mit einer Fläche von 430 Hektar ist es das größte Naturschutzgebiet der Stadt Krefeld. Es bietet eine landschaftlich reizvolle Umgebung für Spaziergänge und Fahrradtouren oder für sportliche Aktivitäten wie Walking, Joggen oder Mountainbiken.
Mit heute ca. 16.000 Einwohnern ist Hüls der jüngste nach Krefeld eingemeindete Stadtteil mit einer sehr guten Infrastruktur. Hüls ist beliebt bei jungen Familien und verfügt über 6 Kindergärten, 3 Grundschulen und eine Gesamtschule. Andere weiterführende Schulen sind mit dem Bus oder dem Fahrrad zu erreichen.
Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in Hüls vorhanden. Ob eigenes Krankenhaus, ein großer Sportverein mit vielseitigem Angebot, Supermärkte und engagierte Einzelhändler – Hüls hat fast alles. Darüber hinaus bringt Sie die Straßenbahn in 15 Minuten in die Krefelder Innenstadt.
Von Hüls aus haben Sie eine gute Anbindung an eines der dichtesten Autobahnnetze Europas mit sehr guten Verbindungen in die Städte des Rheinlands und des Ruhrgebietes. Nur ca. 32 Kilometer sind es bis zum Düsseldorfer Flughafen und die beliebte niederländische Nachbarstadt Venlo ist lediglich ca. 28 km entfernt.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Hüls

Umberto Santoriello von Schreurs Immobilien Umberto Santoriello
+49 (2151) 501715
huels@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Krefelder Str. 28 · 47839 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie