Freist. 30-iger Jahre EFH mit Sonnengrundstück in schöner Lage von Oppum sucht fleißige Handwerker!

Daten

  • Objekt-Nr.2916
  • OrtKrefeld / Oppum
  • ObjektartEinfamilienhaus
  • Zimmer4
  • Baujahr1936
  • Grundstück550.00 m²
  • Wohnfläche100.76 m²
  • Schlafzimmer3
  • Badezimmer1
  • separate WCs1
  • Stellplätze2
  • Zustandrenovierungsbedürftig

Kosten

  • Kaufpreis 395.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

In ruhiger und fußläufiger Nähe zum Oppumer Ortskern befindet sich das charmante und freistehende Rotklinker-Einfamilienhaus aus der Zeit um ca. 1936. In massiver Bauweise, mit Vollunterkellerung errichtet, bietet die Immobilie sowohl dem Paar, als auch der Familie auf einem herrlichen Sonnengrundstück mit ca. 550m² tolle Optionen.

Aktuell verteilen sich ca. 100m² Wohnfläche auf 2 Zimmer und die Küche im Erdgeschoss und weitere 2 Zimmer mit Bad und separatem WC im 1. OG. Der Spitzboden wurde teilweise ausgebaut und beherbergt ein weiteres schönes Kinderzimmer sowie einen nicht ausgebauten, begehbaren Hobbyraum. Der Bereich des Hobbyraums findet in dem Flächenaufmaß keine Berücksichtigung.

Der derzeitige Zustand des Hauses bedarf einer umfänglichen Modernisierung. Hier sind junge Familien und Handwerker angesprochen, die sich nicht scheuen eine Immobilie mit Altbaucharme nach individuellen Vorstellungen modernisieren zu wollen. Auch besteht die Option einer bauseitigen Erweiterung durch Anbau oder Aufstockung, wie es in der unmittelbaren Nachbarschaft bereits umgesetzt wurde.

Das ca. 550m² große Grundstück mit West-Ausrichtung befindet sich in ruhiger Lage von Krefeld-Oppum. Weiterhin befindet sich ein überdachter Freisitz auf dem weitläufigen Grundstück. Ein Traum für spielende Kinder und Gartenlieberhaber.

Die gefragte Lage und das Potenzial dieses schönen Altbaus werden nach Umsetzung der notwendigen Maßnahmen stets im Immobilienmarkt hohe Nachfrage genießen. Das Einfamilienhaus mit all seinen Möglichkeiten lohnt somit jeder Investition!

Ausstattung

Sonstige Angaben

Der Energieausweis liegt vor!

Grundrisse

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 296.90 kWh/(m²*a)
  • Gültigkeit: 2031-08-15
  • Mit Warmwasser: Ja
  • Wesentliche Energieträger: Elektrisch
  • Baujahr laut Energieausweis: 1936
  • Energiekennwert: H

Lage

Sie befindet sich in dem begehrten Stadtteil Krefeld-Oppum. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, gute Restaurants, der Zoo, Ärzte sowie zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sind, zu Fuß oder mit dem Rad, nur wenige Minuten vom Objekt entfernt gelegen.
Ein beliebtes Ausflugsziel der Krefelder Bürger war immer schon das Haus Schönwasser im Stadtteil Oppum. Das im klassizistischen Baustil errichtete ehemalige Herrenhaus ist auch heute noch sehr sehenswert. Der hinter dem Gebäude befindliche Schönwasserpark zieht alljährlich - im Sommer wie auch im Winter - viele Besucher von nah und fern an. Im Sommer lockt die den Park umgebende wunderschöne Natur mit einem großen See und im Winter wird dieser See zur Eislauffläche.
Ein weiteres Highlight ist der direkt nebenanliegende Botanische Garten der Stadt Krefeld, der vom Schönwasserpark erreichbar ist. Der Botanischer Garten mit rund 5.000 Pflanzenarten aus aller Welt ist eine abwechslungsreiche Grünanlage und ein schönes Naherholungsziel. Europäische, amerikanische und asiatische Laubgehölze und Nadelbäume bilden den äußeren Rahmen der 3,6 Hektar großen Gartenanlage.
Die Autobahn A 57 ist in fünf Minuten erreichbar. Sie stellt die direkte Verbindung zu den Städten Düsseldorf (20 Minuten), Neuss (20 Minuten) und Köln (40 Minuten) dar. Der Flughafen Düsseldorf International befindet sich in einer Entfernung von 15 Fahrminuten.
Über die Autobahnen A 40 und A 52 sowie die Bundesstraße B 288 sind auch die Städte des Ruhrgebiets, wie zum Beispiel Duisburg (10 Minuten), Oberhausen (25 Minuten) oder Essen (30 Minuten), schnell zu erreichen. Die Krefelder Innenstadt liegt fünf Fahrminuten entfernt. Sie lässt sich aber auch unkompliziert mit der Straßenbahn "erfahren", die in einer Querstraße verkehrt und zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar ist.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Markus Schreurs von Schreurs Immobilien Markus Schreurs
+49(2151) 931818
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Str. 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie