Repräsentatives Anwesen im historischen DU-Friemersheim am Rhein! Herrenhaus mit Nebengebäude *3 ETW*

Daten

  • Objekt-Nr.2783
  • OrtDuisburg
  • ObjektartLandhaus
  • Zimmer8
  • Baujahr1800
  • Grundstück3776.00 m²
  • Wohnfläche436.00 m²
  • Schlafzimmer5
  • Badezimmer3
  • separate WCs1
  • Balkone1
  • Terrassen1
  • Nutzfläche361.00 m²
  • Zustandsaniert

Kosten

  • Kaufpreis 1.300.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

Laut alter Aufzeichnungen und Bilder, findet das einstige stattliche Gehöft "Tollmannshof" seinen Ursprung um ca. 1800. Das Herrenhaus diente dem Gutsherrn als Familienwohnsitz in wunderschöner Niederrheinlandschaft sowie beste Weideflächen an den nahegelegenen Rheinauen. Die Nebengebäude der Gutshofanlage waren Stallungen und Scheunen, welche bis auf den ehemaligen Schafstall, dem heutigen prachtvollen Gartengrundstück weichen mussten.

Das zweigeschossige Gebäude mit seinem angebauten Nebengebäude wurde nach Erwerb von den heutigen Eigentümern in den Jahren 2003 bis 2006 mit Liebe zum Detail grundlegend saniert und erweitert. Der Anbau, ehemals der Schafstall, wurde 2007 komplett umgebaut und mit baurechtlicher Genehmigung zu Wohnraum neu erschlossen.
Zur Ausschöpfung des gesamten Flächenpotentials wurde das Dachgeschoss komplett erneuert und es entstand ein fantastischer, lichtdurchfluteter Aufenthaltsraum mit wunderschönem Ausblick. Das weitere Badezimmer auf dieser Ebene bedarf der finalen Fertigstellung.

Die großzügige, geräumige Immobilie wurde 2010 mit Abgeschlossenheitsbescheinigung in Wohnungseigentum umgewandelt und verfügt heute über drei in sich abgeschlossene Eigentumswohnungen. Gegenwärtig wird das Anwesen durch die Eigentümer als Generationenhaus genutzt. Die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten von Ein-, Zwei-, oder Dreifamilienhaus, Eigennutzung oder Teilvermietung bis Wohnen und Arbeiten unter "zwei Dächern" sind individuell und variabel gegeben.

Das repräsentative, teilunterkellerte Herrenhaus (Gewölbe) verfügt heute über zwei autarke Wohneinheiten mit separaten Hauseingängen. Das Erd- und Obergeschoss wurden konsequent getrennt; ein Rückbau ist mit geringem Aufwand möglich.
Die herrschaftliche Erdgeschosswohnung mit ca. 153 m³ Wfl. bietet 3-4 überdurchschnittlich großzügige Zimmer mit hohen Decken und schönen Parkettböden. Ein Kamin im Mittelpunkt des Entrées erinnert an die Jagd der damaligen Zeit. Das exklusive Badezimmer ist höchst aufwendig in Naturstein gearbeitet. Den Gästen steht ein eleganter Sanitärbereich mit Natursteinspiegel zur Verfügung. Ein Hobby-/ Hauswirtschaftsraum befindet sich ebenso auf dieser Ebene.
Die jung und modern ausgestattete Maisonette-Wohnung im Ober- und Dachgeschoss verfügt über ca. 168 m² Wfl. und das wohnlich ausgebaute Dachgeschoss mit ca. 140 m² Nfl. Individuell nutzbar, stehen großzügige Wohnbereiche mit toller Wohngalerie, vier hellen Zimmern sowie das fantastische Dachgeschoss mit weiteren zwei Räumen, als Familiendomizil oder in Kombination zum Wohnen und Arbeiten unter einem Dach zur Verfügung.
Die dritte Wohneinheit im Nebengebäude ist separat zugänglich und entspricht einer Maisonette-Wohnung. Mit ca. 116 m² Wfl. verteilt auf zwei Zimmer im Erd- und Obergeschoss, Essküche, Bad und Gäste-WC, eine ideale Gäste- oder Büroeinheit…
Das herrschaftliche Anwesen mit ca. 3.776 m² parkähnlichem Grundstück und wunderschönem alten Baumbestand ist eine Rarität.
In den letzten 15 Jahren war das Herrenhaus ein Familiensitz und bot den Rahmen für ein glückliches Familienleben. Dies strahlt die warme und harmonische Atmosphäre des Hauses auch aus. Hier lassen sich aber auch Leben und Arbeiten mit geschäftlichen Interessen in ländlichem Charme verbinden.
Das wunderschöne Villenanwesen unmittelbar an den Rheinauen eröffnet sowohl Familien als auch Freiberuflern einen ganz besonderen Lebens- und Schaffensraum. Eine absolute Traumimmobilie nicht nur für Altbauliebhaber!

Ausstattung

Sonstige Angaben

Energieausweis liegt vor

Grundrisse

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 186.48 kWh/(m²*a)
  • Gültigkeit: 2031-10-03
  • Mit Warmwasser: Ja
  • Wesentliche Energieträger:
  • Baujahr laut Energieausweis: 1800
  • Energiekennwert: F

Lage

Der traumhafte ehemalige Gutshof "Tollmannshof" ist ein wunderschönes, einzigartiges Kleinod im historischen Friemersheim unmittelbar an den Rheinauen gelegen. Friemersheim verfügt über einen fast vollständig erhaltenen alten Dorfkern, das so genannte "Dorf Friemersheim". Heute steht das gesamte idyllische Dorf unter Denkmalschutz.
Die Gebäude, Höfe und Stallungen in der unmittelbaren Nachbarschaft sind vielmals in den vergangenen Jahren saniert worden und dienen heute individuellen Wohnzwecken. Familien, Paare als auch Single, die die ländliche Ruhe bei gleichzeitig guter Verkehrsanbindung zu schätzen wissen, finden hier ein neues Zuhause. Tagestouristen, Radfahrern und Spaziergängern ist dieser einzigartige Ort seit jeher ein Augenmerk.
Stattliche historische Hofanlagen, wertvoller Baumbestand und die nahegelegene, naturgeschützte Rheinaue mit kilometerlangen, gepflegten Rad- und Wanderwegen machen Friemersheim heute zu einem beliebten Freizeit und Erholungsgebiet. Die "Rheinaue Friemersheim" ist geprägt von Obstwiesen, Hecken, Weiden und Gehölzen und reicht bis an Krefeld's Grenzen.
Entspannen kann man im Sommer auch am wunderschönen Kruppsee, einem Bade- und Baggersee. Wundervolle Natur und Landschaft umgeben den Wohnstandort. Ein wahres Eldorado für Outdoor-Sportler: Joggen, Reiten, Radfahren etc. inmitten schönster Natur am linken Niederrhein und Weitblick auf die rechtsrheinische Industriekultur. Der Golf und Country Club Elfrather Mühle liegt nur 10 Minuten entfernt.
In der nahen Umgebung sind sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs und zweimal wöchentlich ein Wochenmarkt mit regionalen Frischeprodukten gegeben.
Alle Schulformen und Kindergärten sind nah in den umliegenden Stadtteilen von Duisburg, Krefeld und Moers vorhanden. Internationale Schulen wie z. B. St. George's School finden sich in Duisburg und im Düsseldorfer Norden.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man problemlos in die Duisburger Innenstadt oder andere Stadtteile. Die Nachbarstädte Moers und Krefeld sind ebenfalls schnell erreichbar. Der Regionalbahnhof Duisburg-Rheinhausen liegt nur ca. 2 km entfernt.
Über den Charlottering L473 (Schnellstraße) ist Friemersheim bestens an die Autobahnen A40 und A57 angeschlossen. In weniger als 10 Minuten ist die Autobahn A57 mit Anschluss an die Rhein-Ruhrmetropolen und die Landeshauptstadt Düsseldorf optimal angebunden. Der Flughafen Düsseldorf ist ca. 28 km, die Düsseldorfer Innenstadt ca. 30 km entfernt und in nur ca. 25-30 Minuten mit dem Auto sehr gut zu erreichen. Für Berufspendler geradezu perfekt.
Ein idealer Wohnstandort in traumhafter Niederrheinlandschaft für Menschen, die Entschleunigung aus dem Alltagsgeschehen suchen!

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Diana Flassenberg von Schreurs Immobilien Diana Flassenberg
+49 2151 931818
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Straße 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie