Wundervolles, einmaliges Landhaus - "Juwel" in exklusiver Wohnlage am Krefelder Stadtwald!

Daten

  • Objekt-Nr.2597
  • OrtKrefeld
  • ObjektartEinfamilienhaus
  • Zimmer7
  • Baujahr1939
  • Grundstück1116.00 m²
  • Wohnfläche282.00 m²
  • Schlafzimmer6
  • Badezimmer3
  • separate WCs1
  • Terrassen1
  • Stellplätze3
  • Garagen1
  • Nutzfläche116.00 m²
  • Zustandmodernisiert

Kosten

  • Kaufpreis Immobilie ist verkauft

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 16% enthalten.

Objekt

Dem einzigartigen und idyllischen Charme des hofähnlich angelegten Gebäudeensembles kann man sich nicht entziehen. Das wunderschöne, klassische Landhaus nimmt seinen Besucher mit seiner prächtigen Lage, nur einige Gehminuten vom Krefelder Stadtwald entfernt, ganz für sich ein.

Im Jahre 1939 von dem namhaften Architekten Lechnich in konventioneller Massivbauweise erbaut, strahlt diese Liebhaber-Immobilie mit ihrer schönen Rotklinkerfassade, weißen Holzsprossentüren und -fenstern und schwarz-grünen Fensterläden bis heute eine besondere Atmosphäre aus.

Das charmante Landhaus mit einer Wohnfläche von ca. 282 qm badet rundweg im Grün. So rahmen die vielfältige und üppige Bepflanzung, Rasenflächen und eine idyllische Teichanlage das Gesicht des Hauses äußerst wirkungsvoll ein. Das freistehende Einfamilienhaus wird umsäumt von einer romantischen Hofeinfahrt und traumhaftem Garten, welcher sich zu allen Himmelsrichtungen öffnet. Hier bieten sich schöne Möglichkeiten, Ihren Träumen Gestalt zu verleihen - ob Sonnengarten, große überdachte Freisitzterrasse, Whirlpool oder ein malerisches Kinder-Spielhaus mit Kaminofen und kleinem Spielplatz.

Das historische Gebäude wurde ab 1999 bis heute stets anspruchsvoll instandgehalten und beginnend 2009 liebevoll, einmalig und auserlesen modernisiert. Sowohl das typische Walmdach erhielt eine neue Dämmung und Eindeckung, sämtliche Holzsprossentüren und -fenster wurden maßgefertigt und originalgetreu erneuert, als auch die Bäder u. v. m. wurden zuvor und anschließend erneuert. Letztlich 2017 wurden die geschmackvollen Parkettböden im Obergeschoss rekonstruiert.

Das großzügige, voll unterkellerte Einfamilienhaus bietet viel Raum für Ihre Familie. Die anspruchsvolle Wohn- und Nutzfläche mit ca. 397 qm, über 2,5 Etagen verteilt, eröffnet vielfältige Wohnoptionen. Bei Betreten beeindrucken die repräsentativen Wohnräume mit ursprünglichen Details wie der wunderschöne offene Kamin im Entrée, gekachelt mit feinen Delfter Fliesen oder edle Fischgrat-Eichenparkettböden. Die gemütliche Wohnküche mit Kaminofen schenkt Raum zum gemeinsamen Essen und Beisammen sein.

Im Obergeschoß finden sich umfangreiche familiäre Rückzugsoptionen mit zwei geräumigen Zimmern, separatem Duschbad, ein Elternschlafzimmer mit Ankleide und Bad en Suite. Das voll ausgebaute Dachgeschoss beherbergt zwei weitere gemütliche Zimmer und ein kleines Duschbad.

Die Räume vermitteln ein romantisches und zugleich repräsentatives Ambiente, das durch Details aus dem Baujahr, wie z.B. Türen, edle Parkett und Natursteinböden oder das hübsche Treppenhaus noch unterstrichen wird. Der gute Grundriss und die Großzügigkeit und des wild-romantischen Grundstücks mit ca. 1.116 qm machen diese zauberhafte Immobilie zu einem Unikat.

Diverse Kellerräume, eine Sauna, ein separates Duschbad und nicht zu vergessen die gute, alte Kellerbar bieten Alltagskomfort und ausreichend Stauraum. Für die Fahrzeuge steht sowohl eine Garage, ein Carport als auch ein Freistellplatz unmittelbar auf dem wunderschönen altdeutsch gepflasterten Hof zur Verfügung.

Das gemeinschaftliche Hofensemble mit seinen beiden wundervollen Landhäusern ist mit der Umgebung untrennbar verwachsen und ein vielleicht letztes wahres Kleinod am Krefelder Stadtwald.

Ausstattung

Sonstige Angaben

Energieausweis ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor

Grundrisse

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 241.22 kWh/(m²*a)
  • Gültigkeit: 2030-02-16
  • Mit Warmwasser: Ja
  • Wesentliche Energieträger: Öl
  • Baujahr laut Energieausweis: 1939
  • Energiekennwert: G

Lage

Das wunderschöne Rotklinker-Landhaus ist in einem idyllischen, hofähnlichen Gebäudeensemble an der sogenannten „Alten Wilhelmshofallee“ gelegen, die – nur wenige Meter breit – von der eigentlichen Wilhelmshofallee durch eine große nicht bebaubare städtische Grünfläche in Westost-Richtung abgeteilt ist.
Im Krefelder Stadtteil Bockum wohnen Sie erstklassig, inmitten von wunderschönen Parkanlagen und einzigartigen Freizeitangeboten. Das elegante Villenviertel "Stadtwald" ist seit jeher eine äußerst begehrte und noble Wohnadresse. Mit ihren stilvollen Villen und Gebäuden gilt es als absolute Top-Lage der traditionsreichen Samt- und Seidenstadt Krefeld.
Die Lebens- und Wohnqualität in der begehrten und exklusiven Stadtwaldlage lässt keine Wünsche offen.
Insbesondere der Stadtwald liegt als kultiviertes Waldgebiet mit rd. 120 ha Größe nur wenige Meter von Ihrer neuen Wohnadresse entfernt.
Hier finden Sie eine große Freifläche für Sport und Spiel, einen Kinderspielplatz, eine weitverzweigte Weiheranlage mit einem Tret- und Ruderbootverleih sowie schöne Spazier- und Laufwege.
Innerhalb des Stadtwaldes befindet sich auch eine der schönsten deutschen Galopp-Rennbahnen, eine Neun-Loch-Golfplatzanlage, einen Hockey-Platz (1. Bundesliga) sowie drei Tennisclubs, auch hier ist einer der drei Tennisvereine in der 1. Bundesliga erfolgreich. Ein wahres Eldorado für Profi- und Freizeitsportler!
Die alle fußläufig erreichbaren (italienischen) Club-Gastronomien der Golf- und Tennisvereine im Stadtwald werden gerne und häufig auch von Nichtclubmitgliedern frequentiert.
Nicht zu vergessen ist das Stadtwaldhaus mit einem der schönsten und größten Biergärten außerhalb Bayerns.
Einer der herrlichsten Biergärten am Niederrhein lädt zu geselligem Miteinander und lässt Sie die schönste Zeit des Jahres im Herzen des Stadtwald genießen. Ein ganz besonderer Lebensraum für Jung und Alt!
Der Stadtteil Bockum hat sich in die Reihe der beliebtesten Wohnlagen um Krefeld eingefügt. Er weist zudem eine exzellente Infrastruktur mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs auf: ausgewählte Einzelhändler, Supermärkte, Bäckereien, Ärzte sowie Apotheken, Restaurants und Wochenmarkt etc.
Ein umfassendes Angebot an Schulen aller Schulformen und Kinderbetreuungseinrichtungen rundet die Attraktivität des Ortsteils Bockum insbesondere für Familien ab.
Krefeld-Bockum ist verkehrstechnisch perfekt angeschlossen: Der erstklassige Wohnstandort bietet eine verkehrsgünstige Anbindung an den Großraum Düsseldorf sowie das Ruhrgebiet und bildet zugleich den Mittelpunkt der Euregio Rhein-Maas-Nord-Region. Das Stadtzentrum und die Autobahn A57 sind nur wenige Minuten entfernt. Mit dem PKW erreichen Sie die Innenstadt von Düsseldorf und den Flughafen Düsseldorf in ca. 20 Minuten. Ebenso die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (ÖPNV) ist optimal.
Krefeld und hier insbesondere der Stadtteil Bockum, in dem das traumhafte Villenanwesen liegt, zählt mit seinen wunderschönen Parkanlagen (Stadtwald, Sollbrüggenpark, Schönhausenpark, Neuenhofenpark, Kaiserpark und Schönwasserpark) sowie den Rad- und Fußwegen, die die vorgenannten Parks im gesamten Stadtteilbereich verbinden, zu den schönsten Gartenstädten Nordrhein-Westfalens.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Diana Flassenberg von Schreurs Immobilien Diana Flassenberg
+49 172 2619619
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Straße 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie