Romantisches Herrenhaus mit loftartigen Neubauwohnungen und historischer Scheune in Schwalmtal!

Daten

  • Objekt-Nr.2494
  • OrtAmern
  • ObjektartEinfamilienhaus
  • Zimmer9
  • Baujahr1902
  • Grundstück2015.00 m²
  • Wohnfläche324.00 m²
  • Schlafzimmer6
  • Badezimmer3
  • separate WCs1
  • Terrassen2
  • Stellplätze4
  • Zustandsaniert

Kosten

  • Kaufpreis 889.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

Bei dieser besonderen Immobilie handelt es sich um ein herrschaftliches Einfamilienhaus auf einem wunderschönen, alt eingewachsenem ca. 2015m² großen Grundstück in idyllischer Lage des Ortsteils Amern in Schwalmtal. Das ca. 1902 erbaute Haus mit roter Backsteinfassade entstand mit Blick auf die landwirtschaftlich genutzten Felder und die denkmalgeschützte katholische Pfarrkirche St. Georg. In seiner Ursprünglichkeit wurde das 324m² große Wohnhaus mit zwei Scheunen und dem grosszügigen Grundstück sicherlich als Familiensitz mit landwirtschaftlicher Nutzung bewohnt. Das sehr gepflegte, umfangreich und liebevoll modernisierte Wohnhaus mit seitlicher Auffahrt zum Grundstück ist heute ein echter Hingucker in präsenter Ortseingangslage. Auf dem uneinsehbaren Grundstück enstand im Anschluss an eine Nutzungsänderung ein überwiegend komplett neuer Baukörper mit Loftcharakter, der weitestgehend im Rohbau und Trockenbau fertiggestellt wurde. Vorhandenes, aber noch nicht verbautetes Material ist selbstverständlich im Kaufpreis enthalten. Um unterschiedliche Nutzungsvarianten offen zu lassen, wird der jetzige Eigentümer keinen weiteren Innausbau fortführen. Ein grosszügiges Gartengelände verläuft entlang des Baukörpers. Die angrenzende zweite Scheune wurde als solche belassen, präsentiert sich mit beeindruckendem Charme und in einem Top-Zustand.

Beim Betreten des Haupthauses über die doppeltflügelige Eichentür hüpft das Herz eines jeden Altbauliebhabers höher! Nicht nur originaler Terrazzoboden und schön aufgearbeitete Fassettentüren prägen den Flair im Erdgeschoss, sondern bieten einen Vorgeschmack darauf, dass besonderes Augenmerk auf den Erhalt des Charakters gelegt wurde. Der gesamte Flurbereich mit seiner schönen Holztreppe ins Obergeschoss ist so stimmig, dass er sich in jeder Wohnzeitschrift sehen lassen könnte. Sprossenfenster mit Rundbögen
verleihen dem grosszügigen Wohnraum und einem bezaubernden Esszimmer lichtes Wohnambiente, während die originalen Dielenböden ihr Übriges dazu beitragen. Ein Highlight dieser Etage ist sicherlich die traumhafte
XL-Wohnküche mit direkten Zugang zum Innenhof. Mit der Wahl dieser hochwertigen Einbauküche der Firma Marquardt ist es den Eigentümern gelungen den Wohnstil des Hauses mit modernsten Wohnansprüchen zu kombinieren! In 2017 wurde das zum Haupthaus angrenzende Gartengrundstück samt großer Terrasse neu angelegt und schafft eine optisch sehr ansprechende Verbindung zur alten Scheune.

Im Obergeschoss verteilen sich vier Wohnräume mit unterschiedlichem Flächenangebot, die auch einem neuen Eigentümer die Qual der Wahl bereiten werden. Ob Schlafzimmer, Kinderzimmer, großes Büro oder vieles mehr ist denkbar. Das einheitliche Bild der schönen alten Dielen führt sich fort, nicht zuletzt im geschmackvoll
modernisierten Badezimmer! Über einen weiteren, seitlichen Treppenaufgang, gelangt man in das ”aktuelle”
Kinderreich. Im Zuge des Dachausbaus entstanden hier außergewöhnliche und individuelle
Räumlichkeiten inklusive eines eigenen, kleinen Badezimmers. Dieser ganze Bereich ist so besonders, dass
man sich einfach einen persönlichen Eindruck verschaffen muss...

Ein Fazit, welches ebenso für die gesamte Anlage gilt, denn es gibt hier nicht nur viel zu entdecken, sondern
die Nutzungsvarianten sind, wie bereits erwähnt, sehr vielfältig. Neben der kompletten Eigennutzung bzgl.
Wohnen und Arbeiten, bietet sich auch die Vermietung eines der beiden Wohngebäude an. Hier eine kleine
Anregung: die ursprüngliche Planung des Neubaus zielte auf eine separate Wohneinheit im Erdgeschoss mit
angrenzender Terrasse und Kanzleiräumlichkeiten im Dachgeschoss; beide Etagen haben separate Zugänge
im Außenbereich.

Wenn Sie neugierig geworden sind, präsentieren wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Besichtigungstermin
diese außergewöhnliche Immobilie.

Ausstattung

  • Modernisierungen:
  • bis 1995 Erneuerung aller wasserführenden Leitungen u. Abwasserleitungen
  • ca. 1995 Kunststofffenster, doppelt verglast, Sprossen
  • ca. 2000 Dach Dämmung
  • ca. 2000 Dachausbau zu Wohnraum mit Badezimmer
  • ca. 2000 Lehmputzwände
  • ca. 2000 Elektrik
  • ca. 2011 elektr. Rollläden im EG
  • ca. 2011 Alarmanlage
  • ca. 2011 Granitböden Küche/hinterer Flur
  • ca. 2012 Einzäunung Grundstück mit Doppelstabmattenzaun
  • ca. 2012 Einbauküche von Marquardt
  • ca. 2013 Nutzungsänderung EG Wohnraum, OG Kanzlei
  • ca. 2014 Gas-Zentralheizung mit einzelnen Modulen
  • ca. 2014 Leitungen zum Neubau u. zur Scheune
  • ca. 2016 Decken abgehängt m. LED (einzelne Schaltkreisläufe)
  • ca. 2017 Gartengestaltung mit gr. Terrasse
  • ca. 2017 2 Rigolen (unterirdischer Pfufferspeicher zur Aufnahme/Versickerung von Regenwasser)
  • ca. 2019 Highspeed Internet im Glasfasernetz
  • u.v.m.

Sonstige Angaben

  • Energieausweis liegt vor.

Grundrisse

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 171.80 kWh/(m²*a)
  • Gültigkeit: 2029-06-10
  • Mit Warmwasser: Ja
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Baujahr laut Energieausweis: 2015
  • Energiekennwert: F

Lage

Die Immobilie liegt im idyllischen Ortsteil Amern in der Gemeinde Schwalmtal im Kreis Viersen. Schwalmtal ist in den östlichen Teil des Naturparks Maas-Schwalm-Nette integriert, umgeben von einer typisch niederrheinischen Landschaft. Nur rund 6 km² des insgesamt gut 48 km² großen Gemeindegebietes sind bebaut. Schwalmtal – das ist Freizeit und Erholung in einer landschaftlich reizvollen Lage mit alten Mühlen, dem Hariksee, der Schwalm und einer Wald- und Auenlandschaft. Umgeben von der grünen Landschaft gibt es hier viele schöne Wohngebiete, eine große Auswahl an Sportanlagen, Kindergärten und Schulen sowie stetig wachsende Gewerbegebiete und somit eine gute Infrastruktur.
Aufgrund der hohen Wohn- und Lebensqualtiät gehört auch der Ortsteil Amern, vor allem für Familien, zu einem dieser beliebten Wohnstandorte. In der Beschaulichkeit des historischen Ortkerns sind die kurzen Wege zu den Geschäften des täglichen Bedarfs ein "angenehmer Spaziergang". Aber auch auf weiteres Angebot durch große Anbieter, Discounter und Baumärkte etc. muss nicht verzichtet werden. Das Stadtleben von Krefeld ist über die Bundesautobahn 52 innerhalb von 30min. zu erreichen und die Entfernung zu Mönchengladbach beträgt sogar nur ca. 20km.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Markus Schreurs von Schreurs Immobilien Markus Schreurs
+49(2151) 931818
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Str. 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie