Generationenhaus am Krefelder Stadtwald

Daten

  • Objekt-Nr.2157
  • OrtKrefeld / Bockum
  • ObjektartEinfamilienhaus
  • Zimmer6
  • Baujahr1967
  • Grundstück1015.00 m²
  • Wohnfläche254.00 m²
  • Schlafzimmer4
  • Badezimmer2
  • separate WCs1
  • Balkone1
  • Terrassen1
  • Stellplätze2
  • Garagen2
  • Nutzfläche201.00 m²
  • Zustandrenovierungsbedürftig

Kosten

  • Kaufpreis 730.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat.

Objekt

Das großzügige Ein- bis Zweifamilienhaus wurde zunächst als Bungalow mit Schwimmhalle im Jahre 1967 errichtet. Eine aufwendige Aufstockung des Dachgeschosses folgte für die jüngere Generation im Jahre 1976. Hierauf führt die heutige Nutzung mit zwei Wohneinheiten zurück. Die Option die Immobilie als reines Einfamilienhaus zu nutzen, ist ohne großen Aufwand sofort möglich. Das in Massivbauweise errichtete Haus ist vollunterkellert und verfügt über eine gute Bausubstanz. Typisch für den Baustil der frühen 1970er Jahre, ist die Fassadenansicht geschlossen und die großzügige Wohnfläche des Erdgeschosses erstreckt sich vollständig mit Blick in den Garten. Die Ausstattung und Modernität der Immobilie entspricht dem Baujahr und bedarf einer Modernisierung. Ausgenommen die erneuerte Gasheizung aus dem Herstellungsjahr 2004. Eine große Doppelgarage rundet dieses äußerst seltene Immobilienangebot in 1a-Wohnlage am Stadtwald ab. Neben der absolut ruhigen Lage des Hauses, bieten der eingewachsene Garten und die große teilüberdachte Terrasse die gewünschte Privatsphäre. Wir empfehlen Ihnen ein genauses Studium der Grundrisse. Die umfangreichen Möglichkeiten und Nutzungsvarianten stellen wir Ihnen gerne bei einer Besichtigung der Immobilie vor.

Ausstattung

  • ca. 1.015 m² Süd-Grundstück am Krefelder Stadtwald
  • Einbis Zweifamilienhaus
  • ca. 254 m² Wohnfläche
  • voll unterkellert
  • Doppelgarage
  • Innen und Außenkamin

Grundrisse

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 166.00 kWh/(m²*a)
  • Gültigkeit: 2027-10-22
  • Mit Warmwasser: Ja
  • Befeuerungsart: Gas
  • Baujahr der Heizanlage: 2004
  • Energiekennwert: F

Lage

Das hier angebotene Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung befindet sich einer der besten Wohnlagen in Krefeld und Umgebung: Der Krefelder Stadtwald, seit jeher Krefelds Topadresse!, liegt zwischen der Hüttenallee und der Wilhelmshofallee bzw. der Hohenzollernstrasse und der Kaiserstrasse. Hier finden sich repräsentative Villenanwesen im klassischen Stil, errichtet von den namhaften Architekten der jeweiligen Zeit. Sie investieren in eine einzigartige Umgebung mit wirklicher 1A-Lagequalität. Die Nachbarschaft besteht überwiegend aus gepflegten Villen und Stadthäusern. In der direkten Nachbarschaft befinden sich die Kunstmuseen Haus Lange und Haus Esters, errichtet von Ludwig Mies van der Rohe im Jahre 1928 und zum Weltkulturerbe der Vereinten Nationen angemeldet. Die Jentgesallee ist aufgrund des parkähnlich angelegten Mittelstreifens über 60m breit und verfügt über getrennte Richtungsfahrbahnen. Sie liegt als Seitenstraße der Wilhelmshofallee in unmittelbarer Nähe zum Krefelder Stadtwald mit seinen zahlreichen Sport- und Freizeitangeboten (Golf, Tennis, Hockey etc.) und der bekannten Pferderennbahn. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Kindergärten und Schulen sind fußläufig zu erreichen.
Trotz der ruhigen Lage ist die Verkehrsanbindung optimal. Die Anschlussstelle Gartenstadt der Autobahn A 57 ist in fünf Minuten erreichbar. Sie stellt die direkte Verbindung zu den Städten Düsseldorf (ca.15 Min.), Neuss (ca. 20 Min.) und Köln (ca. 40 Min.) dar. Der Flughafen Düsseldorf International befindet sich in einer Entfernung von ca. 15 Fahrminuten. Über die Autobahnen A 40 und A 52 sowie die Bundesstraße B 288 sind auch die Städte des Ruhrgebiets, wie zum Beispiel Duisburg (10 Minuten), Oberhausen (25 Minuten) oder Essen (30 Minuten), schnell zu erreichen. Die Krefelder Innenstadt liegt wenige Fahrminuten entfernt. Sie lässt sich unkompliziert mit dem Bus erfahren, dessen Haltestelle in unmittelbarer Nähe nur wenige Gehminuten entfernt liegt.
Die absolut ruhige Lage ohne Fluglärm mit einer ausgeprägten Infrastruktur bildet den hohen Wohnwert dieses Hauses!

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Diana Flassenberg von Schreurs Immobilien Diana Flassenberg
+49 172 2619619
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Straße 600 · 47800 Krefeld / Bockum

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie