Moderne trifft Historie - Wohnen & Arbeiten kombiniert unter einem Dach in Viersen - Dülken!

Daten

  • Objekt-Nr.2971
  • OrtViersen
  • ObjektartMaisonettewohnung
  • Wohnfläche220.00 m²
  • Schlafzimmer3
  • Badezimmer3
  • separate WCs1
  • Terrassen1

Kosten

  • Kaltmiete1.650,- €
  • Heiz-/Nebenkosten550,- €
  • Warmmiete2.200,- €

Objekt

Im denkmalgeschützten Haus auf der Langestraße in Viersen - Dülken wurde in den letzten Jahren der Gedanke des Wohnen und Arbeiten kombiniert unter einem Dach im historischen Gewand verwirklicht.

Die ehemalige Eigentümerwohnung verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 220 m² im 1. Obergeschoss sowie im ausgebauten Spitzboden.

Alle durch den letzten Eigentümer durchgeführten Veränderungen und Erneuerungen wurden von der Idee eines modernen, offenen und kommunikativen Wohnens getragen. Das gesamte Objekt wurde unter Einbehaltung des Denkmalschutzes mit viel Liebe zum Detail restauriert.

Die Küche zusammen mit dem beeindruckenden Wohnbereich stellt den Mittelpunkt der Beletage im 1. Obergeschoss und eröffnet spannende Blickachsen in andere Wohnbereiche. Das Ess- bzw. Kaminzimmer, die offene Küche mit Zugang auf die Sonnenterrasse und den Garten und das Wohnzimmer wirken nicht als abgeschlossene Räume, sondern als Einheit.

Der Elternschlafbereich wurde bewusst offen gestaltet, eine frei stehende Badewanne und ein offenes Ankleidezimmer lässt keine Wünsche offen.

Die Erschließung der beiden Kinderzimmer ist über eine zweite Treppe gegeben, die bewusst modern ausgeführt wurde. So gelangt man in den Spitzboden, ohne das historische Treppenhaus zu benutzen. Eltern- und Schlafbereiche der Kinder sind somit wunderbar voneinander räumlich getrennt.

Die im Erdgeschoss befindlichen Gewerbefläche (140 m²) können separat angemietet werden. Zuletzt als Büro genutzt sind hier verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten und Konzepte realisierbar - repräsentative Büroflächen oder für eine gehobene Praxisnutzung.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, die Flächen im Erdgeschoss als separate Wohneinheit zu nutzen. Sprechen Sie uns gerne an, ob auch Ihre Vorstellungen hier verwirklicht werden können!

Ausstattung

  • Der Besucher ist schon vor dem Betreten des Hauses beeindruckt.
  • Diese außergewöhnliche Immobilie wurde von seinen Eigentümern im Laufe der letzten Jahre professionell und liebevoll Instand gesetzt. Viele Details wie das Treppenhaus, die schöne Fassade, die alten Holzdielen und Türklinken wurden stilsicher instandgesetzt bzw. ergänzt.
  • Die hinter dem Haus befindliche Gartenfläche gehört exklusiv zur angebotenen Wohneinheit.
  • Wir verzichten an dieser Stelle bewusst auf weitere schriftliche Details und lassen die Bilder für sich sprechen! Weitere Eckdaten zu dieser Ausnahmeimmobilie erhalten Sie gerne bei einem Besichtigungstermin vor Ort und/oder in einem persönlichen Gespräch.

Sonstige Angaben

Aufgrund des Denkmalstatus wird kein Energieausweis benötigt.

Grundrisse

Energieausweis

Der Energieausweis für diese Immobilie ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor.

Lage

Viersen ist mit derzeit rund 77.000 Einwohnern eine wachsende Stadt mit zahlreichen neuen Baugebieten und ein bevorzugter Wohnort für junge Familien. 1970 ließ die kommunale Neuordnung aus den früher eigenständigen Städten Viersen, Dülken, Süchteln und Boisheim die neue Stadt Viersen entstehen. Obwohl schon längst als Einheit zusammengewachsen, hat sich jeder Stadtteil seine Besonderheit bewahrt.Dülken ist mit gut 20.000 Einwohnern nach Alt-Viersen der zweitgrößte Stadtteil von Viersen. Als Kreisstadt nimmt Viersen zahlreiche zentrale Verwaltungs- und Dienstleistungsfunktionen wahr.
Eine große Stärke Viersens ist die hervorragende Verkehrsanbindung. Die Großstädte Mönchengladbach, Düsseldorf, Krefeld sowie die Niederlande sind über die nah gelegene A 52 schnell zu erreichen und bietet für berufsbedingte Pendler eine hervorragende Verkehrsanbindung.
Das unmittelbare Umfeld ist gekennzeichnet durch flächendeckend erhaltene historische Wohn-Bebauung aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Der historische Marktplatz mit schönem Wochenmarkt und die Altstadt mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs und einem breiten Spektrum an Restaurants und Cafés liegt in unmittelbarer Nähe. Ebenso wie Schulen, Kindergärten und der öffentliche Personennahverkehr etc.
Über die Stadtgrenzen hinaus ist Dülken für sein karnevalistisches Treiben benannt. Ein Sinnbild hierfür ist die Dülkener Narrenmühle, die den ältesten Narrenordens Europas beheimatet.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Janny van Rüth von Schreurs Immobilien Janny van Rüth
+49(2151) 931800
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Str. 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie