Großzügiger Altbau in Dülken - 260 m² Wohnfläche mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten

Daten

  • Objekt-Nr.3247
  • OrtViersen - Dülken
  • ObjektartReihenmittel
  • Zimmer10
  • Baujahr1921
  • Grundstück204.00 m²
  • Wohnfläche260.00 m²
  • Badezimmer3
  • separate WCs2
  • Zustandrenovierungsbedürftig

Kosten

  • Kaufpreis 339.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

Das von uns angebotene historische Stadthaus mit Flügelanbau befindet sich in der niederrheinischen Stadt Dülken und wurde ca. im Jahr 1921 erbaut. Die Immobilie mit Klinkerfassade stammt aus langjährigem Familienbesitz und wurde im Jahr 1971 mit einem hinteren Anbau versehen. Auf einem ca. 204 m² großen Grundstück verfügt das Objekt
über großzügige ca. 260 m² Wohnfläche, die sich inklusive des Dachgeschosses über 4 Etagen verteilen.

Im dreigeschossigen Vorderhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, finden sich noch einige liebenswerte Altbaudetails wie z.B. die historische Haustüre, der gepflegte Terrazzoboden und die original erhaltene Holztreppe wieder. Typisch Altbau sind natürlich auch die ca. 3 Meter hohen Decken. Während das gut erhaltene Vorderhaus noch über Holzdecken verfügt, wurde der Erweiterungsanbau mit massiven Betondecken erbaut. Fast alle Fenster wurden ca. Mitte der 1980er Jahre durch Kunststofffenster mit Doppelverglasung erneuert, im Jahr 2018 wurde eine hochwertige Viessmann Gasheizung installiert.

Insgesamt bietet die äußerlich eher unscheinbare Immobilie ein riesiges Platzangebot mit ca. 10 Zimmern, 3 Bädern, 2 WCs und weiterer Nutzfläche im Keller und im Anbau. Die vordere Straßenfront ist ca. 6,5 Meter breit und das Gebäude ist inklusive Anbau ca. 19 Meter tief. Eine Nutzung als Mehrgenerationenhaus wäre hier sicherlich eine Option, eventuell ist auch die Aufteilung in mehrere Appartements, vorausgesetzt einer planungsrechtlichen Genehmigung, durchaus denkbar. Hinter dem Gebäude liegt der komplett eingefriedete Garten und ein Schuppen, der auch als Waschküche dient.

Fazit:
Äußerlich eher unscheinbar, verfügt diese Altbauimmobilie über ein riesiges Raum- und Platzangebot. Das bietet natürlich vielfältige Nutzungsoptionen, z.B. als komfortables Haus für die Großfamilie oder als Mehrgenerationenhaus. Die Ausstattung ist überwiegend einfach und bedarf einer Modernisierung.

Ausstattung

  • Hier zusammengefaßt einige Eckdaten dieser Immobilie:
  • * Reihenmittelhaus mit Flügelanbau
  • * teilweise unterkellert
  • * Grundstücksgröße 204 m²
  • * Klinkerfassade
  • * Wohnfläche ca. 260 m²
  • * dreigeschossig und ausgebautes Dachgeschoss
  • * ca. 10 Zimmer, 3 Bäder und 2 WC´s
  • * Kunstofffenster mit Doppelverglasung
  • * Geschosshöhe ca. 3 Meter (außer Dachgeschoss)
  • * Viessmann Gasheizung Brennwertkessel aus 2018
  • * Warmwasserbereitung über Durchlauferhitzer
  • * Innenhof mit Garten

Sonstige Angaben

Der Energieausweis ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor

Schreurs Immobilien – Ihr Immobilienmakler in Krefeld und am Niederrhein für Vermietung und Verkauf.

Bitte beachten Sie, dass wir für eine schnellere Bearbeitung ein vollständig ausgefülltes Kontaktformular inkl. Ihrer Adressangabe sowie Ihrer Rufnummer benötigen. Unvollständige Kontaktangaben können von uns leider nicht bearbeitet werden.

Grundrisse

Energieausweis

Der Energieausweis für diese Immobilie ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor.

Lage

Viersen ist mit derzeit rund 77.000 Einwohnern eine wachsende Stadt mit zahlreichen neuen Baugebieten und ein bevorzugter Wohnort für junge Familien. 1970 ließ die kommunale Neuordnung aus den früher eigenständigen Städten Viersen, Dülken, Süchteln und Boisheim die neue Stadt Viersen entstehen. Obwohl schon längst als Einheit zusammengewachsen, hat sich jeder Stadtteil seine Besonderheit bewahrt. Dülken ist mit gut 20.000 Einwohnern nach Alt-Viersen der zweitgrößte Stadtteil von Viersen. Als Kreisstadt nimmt Viersen zahlreiche zentrale Verwaltungs- und Dienstleistungsfunktionen wahr.
Eine große Stärke Viersens ist die hervorragende Verkehrsanbindung. Die Großstädte Mönchengladbach, Düsseldorf, Krefeld sowie die Niederlande sind über die nah gelegene A 52 schnell zu erreichen.
Das unmittelbare Umfeld ist gekennzeichnet durch flächendeckend erhaltene historische Wohn-Bebauung aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Der historische Marktplatz mit schönem Wochenmarkt und die Altstadt mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs und einem breiten Spektrum an Restaurants und Cafés liegt in unmittelbarer Nähe. Ebenso wie Schulen, Kindergärten und der öffentliche Personennahverkehr etc.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Hüls

Umberto Santoriello von Schreurs Immobilien Umberto Santoriello
+49 (2151) 501715
huels@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Krefelder Str. 28 · 47839 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie