Traumhaft restaurierte Stadthausvilla im Bismarckviertel - "Historie trifft Moderne" !

Daten

  • Objekt-Nr.3193
  • OrtKrefeld / Cracau
  • ObjektartEinfamilienhaus
  • Zimmer9
  • Baujahr
  • Grundstück376.00 m²
  • Wohnfläche315.00 m²
  • Schlafzimmer4
  • Badezimmer2
  • separate WCs1
  • Nutzfläche125.00 m²
  • Zustandmodernisiert

Kosten

  • Kaufpreis 1.350.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

Diese wunderschöne Altbau-Stadtvilla im Krefelder Bismarckviertel aus dem Jahr 1926 besticht durch ihren ganz besonderen Charme.

Diese besondere, traufständige Stadthausvilla steht in einer Flucht mit den ausdruckvollen Nachbar- Häuserzeile und stellt mit ihrer stark differenzierten Oberflächenstruktur ein Musterbeispiel der Verbindung zum Backsteinexpressionismus und dem Art Deco dar.

Diese großbürgerlichen Wohnhäuser zählen heute zu den begehrtesten Bauwerken für Familien aus Krefeld, dem nahen Umland sowie den Metropolen Düsseldorf und Köln.

Die äußere Gestaltung des Hauses besticht durch ihre gut ausgewogenen Proportionen sowie die ästhetisch wirkende Anordnung der anthrazitfarbenen Sprossen-Fenster mit Simsen und Fenstereinfassungen. Das aufwendig gestaltete, ebenfalls eingefasste Eingangsportal kontrastiert spannungsreich mit der dunklen Backsteinfassade.

Mit viel Liebe zum Detail haben die damaligen Bauherren z. B. den Eingangsbereich, das Treppenhaus, die Salons und die Straßenfassade gestaltet. Mit genauso viel Liebe wurde dieses exklusive Objekt hochwertig durch die heutigen Eigentümer 1981 kernsaniert und restauriert sowie fortlaufend modernisiert.

Die Ausstattung ist „State of the Art“. Es erwartet Sie ein Unikat in bestem, bezugsfertigem Zustand, in wunderschöner Architektur errichtet und stilsicher ausgewählter Innenausstattung. Erleben Sie die großzügige und großbürgerliche Raumaufteilung sowie die positive Stimmung, die dieses Gebäude vermittelt. Ohne Verzicht auf zeitgemäßen Wohnkomfort wurden alle originalen Ausstattungsmerkmale und Details restauriert. Feine hochwertige Teppichböden verlegt, Kassettentüren, alte Schrankelemente sowie hohe Decken verleihen der Wohnatmosphäre eine ganz besondere behagliche Stimmung und Note. Die Ausstattung ist kompromisslos hochwertig und lässt keine Wünsche offen.

Das Stadthaus befindet sich auf einem traumhaften ca. 376m² großen, Südwest - Grundstück mit teils alter Mauereinfassung. Mit viel Liebe hat der heutige Eigentümer die Außenanlagen aufwändig gestaltet und somit dem Ganzen einen außergewöhnlichen Charme verliehen.

Diese großzügige Einfamilien-Stadthausvilla im gediegenen Stil der 20er Jahre bietet auf zwei Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss und einer Wohnfläche von ca. 315m² reichlich Platz für eine große Familie oder Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Ebenfalls vollwertig nutzbare Souterrainflächen wurden bei der bisherigen Bemessung der Wohnfläche nicht berücksichtigt.

Tauchen sie ein in diese Einmaligkeit und Einzigartigkeit der Welt des Wohnens und lassen sich zu einer Besichtigung dieser Immobilie, die Sie in ihrer Detailperfektion kein zweites Mal finden werden, inspirieren!


Äußerst gerne zeigen wir Ihnen diese Vorzeigevilla mit bester Anbindung an die Rheinmetropolen und die niederländische Grenzregion.

Ausstattung

  • Durch eine eindrucksvolle Eingangstüre, die sich stilgerecht in die Fassadengestaltung integriert, gelangt man in den mit schwarzen Marmorplatten ausgestatten Windfang, der das Spannungsmoment zum Eintritt in diese Immobilie steigert.
  • Betritt man nun das großzügige, historische Treppenhaus die eigentliche Eingangshalle des Hauses fällt sofort der geschwungene Treppenaufgang ins Auge, der mit seiner ungewöhnlichen Breite und dem dekorativen balkonartigen Galeriegeländer offensichtlich für den repräsentativen "großen Auftritt" bei privaten Empfängen in der Villa genutzt wurde.
  • Die Deckenhöhe entspricht dem Baustil der herrschaftlichen 20-iger Jahre mit ca. 3,80 mtr. Raumhöhe.
  • Im Erdgeschoss befinden sich zwei große lichtdurchflutete Wohnräume sowie ein weiterer, kleinerer Raum lädt zum Garten hin zum Verweilen ein. Vom Wohnraum aus gelangt man zur Südwest Terrasse und erreicht über einige Stufen den wunderschönen ganztägigen sonnigen Garten. Das Gäste-WC mit großzügiger Garderobe liegt zur Straße hin und ist hell eingerichtet.
  • Zurück zum Entree gelangt man über die imposante, weiß lackierte Holz-Treppe in das erste Obergeschoss. Diese Etage besticht durch einen sehr großen und offen gestalteten Wohnund Essbereich. Eine gemütliche Küche liegt direkt neben dem Esszimmer. Rechts vom Wohnraum aus zur zweiten großen Terrasse lädt der gemütliche Fernsehraum mit Blick in die Natur zum Entspannen ein. Auf ganzer Hausbreite, mit einer Tiefe von 2,50m liegt das Herzstück dieser Etage und wohl des ganzen Hauses die Sonnenterasse ist belegt mit kleinem Pflastersteinen und dekorativen Intarsien. Der traumhafte Blick in die Nachbargärten sowie die Ruhe in dieser stadtnahen Lage ist einzigartig.
  • Das zweite Obergeschoss ist die Schlafebene – hier befinden sich drei Schlafzimmer, ein großes Badezimmer mit Badewanne und Dusche und schönem Ausblick in die Baumkronen der Hohenzollern Straße. Sehr praktisch ist der kleine Ankleidebereich versteckt am Ende der Diele.
  • Sollte das Großzügige Platzangebot des Hauses noch nicht ausreichen, so wäre eine Ausbaureserve des Spitzboden, mit einer Firsthöhe von über 5 Metern vorhanden.
  • Alle Räume im Haus können sowohl als Wohn-/Schlafbereiche oder auch als Büroflächen genutzt werden. In allen Räumen finden die zarten Stuckverzierungen und Profilleisten ihren dekorativen Ausdruck.
  • Die sehr ansprechende Gartengeschossebene (nicht in der Wohnfläche enthalten) wurde aufwendig eingerichtet. Hier befinden sich neben den Wirtschaftsund Vorratsräumen, ein großer voll ausgestatteter Büroraum oder Atelier, das sich wunderbar als Gäste-, Au-pairoder Arbeitsbereich mit kleiner Gartenterrasse gestalten lässt, denn durch die großen Fenster zur Gartenseite ist dieser Bereich hell und Licht durchflutet.
  • Der gesamte Keller ist voll saniert und bietet unendlich viel Stauraum, wobei die Räume schon eher Wohnraum als "normalen" Kellerräumen gleichen.
  • Weitere Ausstattungs-Highlights:
  • -das attraktive und sanierte Reihenhaus besticht durch eine luxuriöse Innenausstattung und viele klassische Stilelemente
  • jede Wohnebene verfügt über eine Terrasse zum Garten
  • Ausbaufähiger, isolierter Spitzboden mit vorhandenen Velux-Fenstern
  • -Massive Holztüren aus dem Baujahr und Sprossen Fenster mit zweifacher Isolierverglasung
  • -das Gartengeschoss erreicht man sowohl durchs Haus, als auch vom Garten aus.
  • Praktischer Unterstand auf Gartenebene für Gartengeräte und sonstiges
  • ein gemieteter Tiefgaragenplatz befindet sich im Nachbarhaus. Dieser kann übernommen werden
  • vor dem Haus befinden sich weitere öffentliche Stellplätze

Sonstige Angaben

Der Energieausweis ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor!

Grundrisse

Energieausweis

Der Energieausweis für diese Immobilie ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor.

Lage

Ein sehr seltenes Juwel in Top Lage von Krefeld in unmittelbarer Nähe sowohl vom Bismarckplatz als auch zum Krefelder-Stadtwald!
Die hier angebotene Unternehmer-Stadtvilla aus den 20-iger Jahren befindet sich im begehrten Krefelder Bismarckviertel auf der Hohenzollernstraße an deren Ende sich der Krefelder Stadtwald erstreckt. Ein seltenes Angebot in hervorragender Lage von Krefeld. Der historische Teil der Hohenzollernstraße gehört zu den gefragtesten Wohnadressen, hier sind Angebote dieser Art rar!
Die Hohenzollernstraße präsentiert sich als zweispurige Allee mit wunderschönen, großen, altem Baumbestand in einem breit angelegtem Grünstreifen und liegt um „ die Ecke“ der Wilhelmshofallee und des Bismarckplatzes.
Das Krefelder Bismarckviertel im Ortsteil Cracau gilt zweifellos als eines die begehrtesten Wohngebiete, in absoluter Top-Lage im urbanen Großraum des Stadtwaldes. Elegante Stadt-Villen und gehobene Ein- bis Zweifamilienhäuser prägen das Straßenbild dieser prachtvollen Allee. Spannend ist der Kontrast der anmutigen Altbauten als Stadthäuser im Stil der goldenen 20 er Jahren und den sehr schön eingefügten Neubauten passend zum Still des hohen Wohn- und Lebensanspruches dieses Viertels.
Die Infrastruktur des Bismarckviertels ist erstklassig und für alle Ansprüche nahezu perfekt:
Insbesondere Familien bevorzugen diese Wohnlage wegen seiner fußläufig und sicher erreichbaren Kindergärten und Schulen aller Schulformen. Die Lage bietet ebenfalls einen besonders hohen Wohn- und Freizeitwert. In direkter Umgebung befinden sich z.B. wundervolle Naherholungsgebiete wie der Krefelder Stadtwald, der mit einem der schönsten Biergärten in Deutschland Jung und Alt einen ganz besonderen Lebensraum bietet, die Galopprennbahn, ein Golfplatz, mehrere Tennisclubs (Bundesliga) und ein renommierter Hockeyverein, der beliebte Schwimmverein SVK sowie die Museen Haus Lange und Haus Esters u. v. m.
Eine gute Verkehrsanbindung -eine ÖPNV-Haltestelle liegt unmittelbar um die Ecke- und auch das Autobahnnetz macht Krefeld zu einem interessanten Standort nahe den wirtschaftlichen Zentren an Rhein und Ruhr. Die Anschlussstelle Krefeld-Zentrum der Autobahn A 57 ist in fünf Minuten erreichbar. Sie stellt die direkte Verbindung zu den Städten Düsseldorf (15 Minuten), Neuss (20 Minuten) und Köln (40 Minuten) dar. Der Flughafen Düsseldorf International befindet sich in einer Entfernung von 20 Fahrminuten. Über die Autobahnen A 40 und A 52 sowie die Bundesstraße B 288 sind auch die Städte des Ruhrgebiets, wie zum Beispiel Duisburg (10 Minuten), Oberhausen (25 Minuten) oder Essen (30 Minuten), schnell zu erreichen. Die Krefelder Innenstadt liegt wenige Fahrminuten entfernt. Sie lässt sich aber auch unkompliziert mit der Bahn oder mit dem Bus erfahren.
Die ruhige Lage ohne Fluglärm mit einer ausgeprägten Infrastruktur bildet den hohen Wohnwert dieser Stadthausvilla.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Markus Schreurs von Schreurs Immobilien Markus Schreurs
+49(2151) 931818
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Str. 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie