Seltene Perle für Altbauliebhaber mit liebevoll angelegtem Garten am historischen Wasserturm!

Daten

  • Objekt-Nr.3140
  • OrtKrefeld
  • ObjektartEinfamilienhaus
  • Zimmer8
  • Baujahr1908
  • Grundstück427.00 m²
  • Wohnfläche207.03 m²
  • Schlafzimmer6
  • Badezimmer2
  • separate WCs1
  • Terrassen1
  • Nutzfläche61.33 m²
  • Zustandgepflegt

Kosten

  • Kaufpreis 685.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

Schlägt Ihr Herz für die klassischen Stilaltbauten der Jahrhundertwende und einem bisschen großbürgerliche Opulenz und ganz viel Licht und Platz für die Familie – hier lacht das Herz eines jeden Altbauliebhabers!
Dann heißen wir Sie "Willkommen in Ihrem neuen Zuhause"... In dieser historischen Seitenstraße scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Das Straßenbild und die Nachbarbebauung zeichnet sich ausschließlich durch Stadtvillen der Gründerzeit und des Jugendstils aus.

Wir freuen uns, Ihnen dieses besondere Liebhaberobjekt anbieten zu können, in dem bezaubernden Altbaudetails mit Liebe erhalten und mit achtsamen Modernisierungen verbunden worden sind.

Das zauberhafte 2 ½geschossige Stadthaus mit seiner auffälligen und schönen Jugendstilfassade mit Erker und alter Mauereinfassung wurde ca. 1908 im klassischen Stil in massiver Bauweise (Ziegelmauerwerk) erstellt und bedarf einer liebevollen Modernisierung. Die äußere Gestaltung des Hauses besticht insbesondere durch einen individuellen Charme von Erker und Eingangsbereich.

Auf einem ca. 427m² großen, traumhaften West-Grundstück mit besonderem Blick auf den historischen Wasserturm verfügt die Immobilie über ca. 207m² Wohnfläche, die sich auf 3 Etagen mit ausgebautem Dachgeschoss verteilen und reichlich Platz für eine große Familie oder Wohnen und Arbeiten unter einem Dach bietet. Die bereits vorhandene Treppe in den Spitzboden erschließt weitere Ausbaureserve.

Das Treppenhaus empfängt bereits mit vielen originalen Details wie z.B. dem schönen originären Treppenaufgang, Mettlacher-Fliesen im Schachbrettmuster und originalen Wandfliesen mit Jugendstil-Applikationen. Die wunderschönen alten Türzargen und -blätter prägen das Ambiente im gesamten Haus. Im Erdgeschoss sind Ess- und Wohnzimmer durch ein klassisches Schiebetürelement miteinander verbunden bzw. können zueinander geöffnet werden. Der weiteren Kombination von Erker, Raumhöhe und sich anschließendem großzügigen Wintergartenzimmer mit großem Panoramafenster zur Gartenseite ist das typische Raumgefühl dieser Zeit zu verdanken. Von hier genießt man den wunderschönen Blick auf die Terrasse und in den Garten, der mit viel Liebe durch die heutigen Eigentümer aufwändig gestaltet wurde.

Der zudem romantisch angelegte, idyllische Garten mit Gartenhäuschen bietet mit einer chilligen Terrasse entlang der originalen Einfriedung aus Mauerelementen in Backstein alle Möglichkeiten, Ihren Träumen Gestalt zu verleihen - ob Sonnengarten, große Freisitzterrasse, Teichanlage oder ein Kinder-Spielhaus und kleinem Spielplatz. Der Gartenliebhaber kommt sicherlich auf seine Kosten…

Die zur Gartenseite liegende moderne Küche mit erneuertem Granitfliesenboden gewährt den Zugang in diese Kleinod.

Über die mit Teppichboden belegte original Holz-Treppe gelangt man in das erste Obergeschoss. Hier bieten 3 Räume und ein großzügiges Badezimmer sowie ein separates WC viele Möglichkeiten für eine individuelle Nutzung. Ein weiteres kleines Highlight auf dieser Etage ist das bezaubernde Erkerzimmer sowie der Balkon des Elternschlafzimmers. Auch in kühleren Jahreszeiten ist hier ein sonniger Rückzugsort mit zauberhaftem Blick auf den Garten.

Auch das 2. OG/Dachgeschoss ist vollends ausgebaut und bietet drei Zimmer sowie ein weiteres Bad. Diese Ebene stellt durch die Erweiterung und den möglichen Ausbau des Spitzbodens zum Maisonette-Zimmer ein weiteres Highlight dar.
Bei Bedarf kann das Raumangebot des Dachgeschosses als abgeschlossene kleine Wohneinheit mit 2 Zimmern, Diele, Küche und einem kleinen Duschbadezimmer genutzt werden.
Nicht nur für den "älteren Nachwuchs" ein kleiner Traum, sondern auch Gäste würden sich hier durchaus länger aufhalten wollen.

Die beiden oberen Etage und insbesondere die Badezimmer bedürfen einer liebevollen Modernisierung!


Abgerundet wird dieses selten in seiner Klasse verfügbare Objekt durch einen Vollkeller bestehend aus Hauswirtschaftsraum, Weinkeller sowie diversen Vorratsräumen.

Ausstattung

  • Ausstattung/Modernisierungen:
  • Erneuerung des rückseitigen Daches 2007
  • Erneuerung des rückwärtigen Flachdaches 2019
  • Fassadenanstrich 2011
  • Fenster: überwiegend Kunststoff-Sprossenfenster, isoliert verglast 1985
  • original Holzfenster mit Kippmechanismus im Wintergartenzimmer und Esszimmer
  • Kunststoffrollläden
  • weitere originale Jugendstilelemente: Türzargen, Kassettentüren, Schiebetür zwischen Essund Wohnzimmer, Treppenaufgang, Eingangsbereich, teilweise Stuckelemente, Türklinken und -beschläge, Mettlacher Schachbrett-Zementfliesen, Dielen u.v.m.
  • Traumhafte Jugendstil-Fliesen im Dielenbereich
  • Ausbau Spitzboden als Maisonette möglich durch bereits vorhandene Treppe
  • Erneuerung der Veluxfenster
  • 1 Gäste-WC
  • 1 Tageslichtbadezimmer mit Badewanne im Obergeschoss
  • weiteres Bad mit Sitzbadewanne im 2. Obergeschoss
  • 1 Balkon mit originalem Geländer
  • Balkonsanierung 2009
  • 1 Terrasse auf Gartenniveau im Erdgeschoss von der Küche begehbar
  • voll unterkellert
  • Kelleraußentreppe
  • Oelheizung Bj. 1992 mit separatem Warmwasserspeicher und zentraler Warmwasserversorgung
  • Teichanlage mit Gartenhaus

Sonstige Angaben

Überzeugen Sie sich in einem persönlichen Besichtigungstermin von dieser individuellen und charmanten Immobilie!

Grundrisse

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 310.32 kWh/(m²*a)
  • Gültigkeit: 2032-06-26
  • Mit Warmwasser: Ja
  • Wesentliche Energieträger: Öl
  • Baujahr laut Energieausweis: 1908
  • Energiekennwert: H

Lage

Das hier angebotene wunderschöne Jugendstilstadthaus liegt am Rande der Krefelder Innenstadt auf dem historischen und beeindruckenden Teil der Gutenbergstraße in fußläufiger Entfernung zum Krefelder Stadtgarten. Die Nachbarschaft besteht fast ausschließlich aus gepflegten Jugendstil-Einfamilienhäusern und Mehrfamilienaltbauten und ist historisch geprägt. Diese Lage ist ruhig und doch zentral, mit optimalen Verkehrsanbindungen in alle Stadtteile. Hier sind Angebote dieser Art rar!
Die Krefelder Innenstadt mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist in wenigen Autominuten zu erreichen. Die ausgeprägte Infrastruktur wird auch durch die hohe Lebens- und Wohnqualität definiert; seine Nähe sowohl zum Kaiser-Wilhelm- Park als auch zum Krefelder Stadtwald sowie zum Hülser Berg macht diesen Standort so attraktiv.
Der Stadtwald bietet neben seinen Tennisclubs, einen Golfplatz, einen überaus gemütlichen Biergarten sowie Kinderspielplätze. Vielleicht interessiert Sie auch ein Besuch der überregional bekannten Pferderennbahn. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Eine gute Verkehrsanbindung, auch an das Autobahnnetz macht Krefeld zu einem interessanten Standort nahe den wirtschaftlichen Zentren an Rhein und Ruhr. Besonders erwähnt sei die Flughafenbrücke, die neben der Uerdinger Brücke (zum Breitscheider Kreuz) die Verbindung über den Rhein (Flughafen, Stadt Düsseldorf) optimiert. Die ruhige Lage ohne Fluglärm mit einer ausgeprägten Infrastruktur bildet den hohen Wohnwert dieser bezaubernden Immobilie!

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Markus Schreurs von Schreurs Immobilien Markus Schreurs
+49(2151) 931818
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Str. 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie