Umfangreich saniertes 2-Familienhaus aus den 30er-Jahren mitten im Ortskern von Krefeld-Bockum!

Daten

  • Objekt-Nr.2524
  • OrtKrefeld / Bockum
  • ObjektartZweifamilienhaus
  • Zimmer6
  • Baujahr1930
  • Grundstück301.00 m²
  • Wohnfläche190.00 m²
  • Schlafzimmer3
  • Badezimmer2
  • Balkone1
  • Terrassen1
  • Nutzfläche34.27 m²
  • Zustandmodernisiert

Kosten

  • Kaufpreis 385.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

Das von uns angebotene 2-Familienhaus wurde ca. 1930 in massiver Bauweise als Reihenhaus mit Anbau zur Gartenseite errichtet und verfügt aktuell über zwei Wohneinheiten mit insgesamt ca. 190m² auf einem ca. 301m² großen Grundstücks. Die Immobilie befindet sich in einer der ursprünglichsten Wohnstraßen vom beliebten Bockumer Ortskern. Hinsichtlich des Baujahres ist hervorzuheben, dass der jetzige Eigentümer die Immobilie 2006 in massgeblichen Gewerken wie z.B. Leitungen, Elektrik, ein komplett angehobener neuer Dachstuhl u.v.m. modernisiert hat. Bitte entnehmen Sie genauere Angaben hierzu unserer Ausstattungs-Beschreibung.

Die im Erdgeschoss befindliche ca. 80m² große 3-Zimmer-Wohnung mit Gartennutzung erstreckt sich in ihrer Grundfläche über das Haupthaus und den Anbau. Diese Wohnung verfügt über einen separaten Wohnungseingang im Anbau bzw. auf dem Gartengrundstück, was sich ein bisschen anfühlt wie ein "Haus-im-Haus-Wohnen". Bei Bedarf kann jedoch jederzeit ein ehemaliger Zugang über das gemeinschaftliche Treppenhaus wieder aktiviert werden. Sie betreten die Wohnung über einen hell gefliesten Dielenbereich, von welchem es geradeaus in das Wohnzimmer geht. Das großes Fensterelement mit direktem Zugang auf die sehr grosszügige Terrasse, verleihen dem Raum ein schönes Wohnambiente. Zur Rechten der Diele gelangt man in die Küche, welche ausreichend Platz für eine schöne Einbauküche bietet und gleichzeitig Durchgangsraum in das Tageslichtbadezimmer ist. Die Größe des Badezimmers ist beeindruckend und der derzeitige Ausstattungsstatus, mit Rücksicht auf den letzten Mieter, behindertengerecht. Auch dieser Raum ist ein Durchgangsraum und führt zu den zwei kleinen Schlafzimmern. Es handelt sich insgesamt also um einen sehr individuellen Grundriss, der jedoch durch einen neuen Eigentümer umgestaltet werden könnte. Die alleinige Nutzung des schönen Gartengrundstücks mit Hofcharakter, macht sicherlich das gesamte Erdgeschoss so interessant... Nach Auszug des letzten Mieters hat der Eigentümer die Wohneinheit bewußt im Leerstand belassen, damit einem Käufer diverse Nutzungsoptionen offen stehen.

Im Zuge der Modernisierungen in 2006 wurden das Obergeschoss und das Dachgeschoss komplett kernsaniert bzw. neu aufgebaut. Es entstand hier eine 3-Zimmer-Maisonette-Wohnung, die sich mit ca. 110m² über zwei Etagen erstreckt und mit einer perfekten Wohnflächenverteilung auftrumpft. Ob Badausstattung oder Bodenbeläge, hier entspricht alles modernsten Wohnansprüchen. Die zauberhafte Loggia bringt einen dem Himmel ein Stückchen näher und ist das i-Tüpfelchen für diese gelungene Wohnung, die aktuell vermietet ist. Mit Rücksichnahme auf die Privatsphäre, können wir in diesem Angebot nur Fotos von der Küche und der Loggia darstellen.

Sollte unser Angebot Sie neugierig gemacht haben, freuen wir uns auf Ihre Anfrage und zeigen Ihnen die Immobilie in einem persönlichen Besichtigungstermin.

Ausstattung

  • 2 Wohneinheiten
  • Erdgeschosswohnung: aktuell im Leerstand
  • Maisonette-Wohnung ist vermietet
  • Gas-Zentralheizung von Viessmann
  • Warmwasserversorgung ist dezentral
  • Böden: Laminat u. Fliesen
  • Gartengrundstück mit süd-östlicher Ausrichtung
  • teilunterkellert
  • Sanierungsarbeiten in ca. 2006:
  • neues Dach inkl. Gauben und Dachstuhl
  • Kunststofffenster, doppelt verglast u. Rollläden
  • Heizkörper und Heizungsrohre aus Kunststoff
  • Wasserund Abwasserrohre
  • Elektroleitungen und Verteilerkasten
  • Bäder erneuert
  • Wärmedämmverbundsystem an allen Außenwänden (außer Straßenseite)
  • in 2018:
  • 2 Haustüren
  • in 2019:
  • Fassadenanstrich zur Straßenseite

Sonstige Angaben

  • Energieausweis liegt vor!

Grundrisse

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 152.82 kWh/(m²*a)
  • Gültigkeit: 2029-10-28
  • Mit Warmwasser: Ja
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Baujahr laut Energieausweis: 1930
  • Energiekennwert: E

Lage

Die hier angebotene Immobilie befindet sich in unmittelbarer Nähe zum begehrten Krefelder Ortsteil Bockum. Die Nachbarschaft besteht überwiegend aus gepflegten Reihenhäusern der Bockumer Altbebauung. Zum Ortskern mit all seinen Geschäften für den täglichen Bedarf, zur Sparkasse und zu diversen Arztpraxen u.v.m. sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Bockum gilt als eine der besseren Wohnlagen Krefelds. Auf der Hüttenallee und der Wilhelmshofallee – derzeit die teuersten Wohngegenden Krefelds – bauten sich wohlhabende Krefelder Familien stattliche Villen auf großen Grundstücken. Ansonsten dominieren, neben einigen Siedlungen, Einfamilienhausgebiete aus jüngerer Zeit. Der Ort genießt den Vorzug weitläufiger Grünanlagen und den damit verbundenen zahlreichen Einrichtungen, die Erholungs-, Freizeit- und Sportzwecken dienen. Seine ruhige und zugleich sehr zentrale Lage, auch in Bezug auf Verkehrsanbindungen gesehen, wird sehr geschätzt. Auch beherbergt er zahlreiche öffentliche Einrichtungen der Stadt, z. B. das Bockumer Badezentrum
Das Objekt befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe zum Krefelder Stadtwald mit seinen zahlreichen Sport- und Freizeitangeboten (Golf, Tennis, Hockey etc.) und der bekannten Pferderennbahn. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Kindergärten und Schulen sind fußläufig zu erreichen. Eine gute Verkehrsanbindung, auch an das Autobahnnetz macht Krefeld zu einem interessanten Standort nahe den wirtschaftlichen Zentren an Rhein und Ruhr.
Besonders erwähnt sei die neue Flughafenbrücke, die neben der Uerdinger Brücke (zum Breitscheider Kreuz) die Verbindung über den Rhein (Flughafen, Stadt Düsseldorf) optimiert. Die absolut ruhige Lage ohne Fluglärm mit einer ausgeprägten Infrastruktur bilden den hohen Wohnwert dieser stilvollen Anlage.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Markus Schreurs von Schreurs Immobilien Markus Schreurs
+49(2151) 931818
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Str. 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie