Schickes, modernisiertes 30iger Jahre Stadthaus mit tollem Wohnflair – perfekt für die junge Familie

Daten

  • Objekt-Nr.3254
  • OrtWillich
  • ObjektartReiheneck
  • Zimmer6
  • Baujahr1926
  • Grundstück221.00 m²
  • Wohnfläche140.34 m²
  • Schlafzimmer4
  • Badezimmer2
  • separate WCs1
  • Terrassen1
  • Stellplätze1
  • Nutzfläche48.63 m²
  • Zustandmodernisiert

Kosten

  • Kaufpreis 575.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

Sie sind auf der Suche nach einem klassischen Backsteinhaus der 30er Jahre? Sie legen viel Wert auf eine zentrale, anspruchsvolle Lage? Oder suchen Sie ein schönes, Sonnen-Grundstück für Ihre Kinder? Dann heißen wir Sie "Willkommen in Ihrem neuen Zuhause"...

Das traumhafte 2 ½ - geschossige Stadthaus mit seiner auffälligen und schönen roten Backsteinfassade wurde ca. 1935 im klassischen Stil und wie damals üblich, in massiver Bauweise (Ziegelmauerwerk) erstellt.

Im Jahr 2009/2010 wurde die Immobilie sowohl optisch als auch technisch, anspruchsvoll und mit viel Liebe zum Detail modernisiert. Unter Erhaltung wesentlicher Stilelemente der begehrten Bauepoche, wurden die essentiellen Maßnahmen wie Erneuerung der Fenster (Doppel-Isolierglas), zentrale Gasheizungsanlage mit Warmwasseraufbereitung, Sanitär- und Elektroleitungen, Einbau eines großzügigen Familienbadezimmers und Fassadensanierung realisiert. Alte, massive Eichenholzparkettböden, Treppenaufgang und -stufen wurden aufgearbeitet. Ebenso neues Parkett und Fliesenböden wurden geschmackvoll in die Wohnflächen des wunderschönen Altbaus integriert.

Das schöne 30-Jahre Familiendomizil mit seiner einladend, charmanten Ausstrahlung und erstklassigen Wohnlage am Rande der Willicher Innenstadt ist sicherlich eine Rarität und gefragter denn je.

Dem heutigen Wohn- und Zeitgeist entsprechend, hat der Eigentümer 2010 eine Umstrukturierung im Hochparterre umgesetzt. So wurde in dem ehemaligen Wohn-Essbereich eine hochwertige und stylische, moderne (Wohn-) Küche eingebaut, mit dem Mehrwert eines großzügigen Wohn-/Esszimmers. Oder schlichtweg ein geschmackvoller Rückzugsort...

Es entstand ebenfalls ein Gäste-Duschbad welches sowohl als Gäste WC als auch Kinderduschbad hervorragend funktioniert.

Das 1. Obergeschoss beherbergt ein Elternschlafzimmer mit eigener Ankleide sowie ein weiteres großzügiges Kinderzimmer. Weiterhin ein äußerst großzügiges, lichtdurchflutetes Familienbadezimmer ausgestattet mit Badewanne, Dusche, WC und modernem Waschtisch.

Auch das Dachgeschoss ist vollends ausgebaut und bietet zwei sehr schöne Kinderzimmer.

Das Einfamilienhaus bietet mit einer Wohnfläche von ca. 140m² und einer Nutzfläche im Kellergeschoss von ca. 48m², ein ideales Raum- und Flächenangebot für die kleine und große Familie.

Das kleine, aber feine Grundstück mit ca. 221m² ist geschmackvoll, zugleich praktisch gestaltet. Der Garten wurde mit großer Sonnen- sowie Speisenterrasse und angrenzendem Chill-Out-Bereich durch heimische Hecken und Bambus gestaltet. Im vorderen Grundstücks- bzw. Einfahrtsbereich befinden sich zwei befestigte Stellplätze und ein Fahrrad-/Gerätehaus.

Punkt um: Eine Immobilie mit dem Flair alter Tage oder ein Haus, um das Sie beneidet werden!

Ausstattung

Sonstige Angaben

Der Energieausweis ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor!

Grundrisse

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 178.80 kWh/(m²*a)
  • Gültigkeit: 2032-11-12
  • Mit Warmwasser: Ja
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Baujahr laut Energieausweis: 1926
  • Energiekennwert: F

Lage

Das hier angebotene schicke und top modernisierte Stadthaus der 30-iger Jahre befindet sich in ruhiger Lage von Willich in zentrumsnähe. Willich hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Wohngebiet in greifbarer Nähe zu Düsseldorf entwickelt. Neben den Vorzügen Willichs mit historischem Ortskern, seinen alten Bürgerhäusern und der Einkaufszone, bietet Willich eine landschaftlich reizvolle Umgebung.

Die Stadt Willich liegt mit ihren gut 50.000 Einwohnern am östlichen Rand des Kreises Viersen in Nachbarschaft zu den Städten Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach. Eine liebens- und lebenswerte Stadt, die 1970 aus den vier bis dahin selbstständigen Gemeinden Willich, Anrath, Schiefbahn und Neersen gebildet wurde. Eine Vielzahl von Kindergärten und Tagesstätten, alle Schulformen (Grundschulen, Hauptschule, Realschule, Gymnasien, Gesamtschule, Berufsbildende Schule, Schule für Lernbehinderte), ein breites Angebot von Spiel- und Bolzplätzen auf dem gesamten Stadtgebiet, jede Menge spezielle Angebote für junge Eltern und ihre Kinder: Familienfreundlichkeit ist in Willich zuhause. Eine junge, kinder- und familienfreundliche Stadt mit einer mehr als grundsoliden sozialen und medizinischen Infrastruktur.
Auch in Sachen Sport und Freizeit ist die Stadt ganz vorne; nicht zuletzt wegen des beliebten Sport- und Freizeitbad „De Bütt". Neben zwei Golfclubs hat und auch der Rhein-Polo-Club Düsseldorf, Austragungsort vieler deutscher Polo-Meisterschaften, in Willich seine Heimat. Wer lieber in Kultur macht, wird ebenfalls bestens bedient. Schlossfestspiele, Ausstellungen, Galerien, Konzerte, Kabarett: In Sachen Kunst und Kultur darf es stets ein bisschen mehr sein, und direkt an den Willicher Stadtgrenzen beginnt der typische Niederrhein. Da hat jede Jahreszeit ihre Farbe. Und ihren Reiz sowieso.
Wer mag, kann rund um die Stadt die Natur auf weit verzweigten Rad- und Wanderwegen der niederrheinischen Bruch-, Wiesen- und Feldlandschaft genießen - mit seinen weiten Ebenen, imposanten Schlössern, gemütlichen Landgasthöfen und zahlreichen Wind- und Wassermühlen. Die Flussauen der Niers laden zu ausgedehnten Wanderungen ein, Radfahrern stehen mit der „Nieder-Rhein-Route" rund 2000 Kilometer Radweg zur Verfügung - Deutschlands größte Radwanderroute.
Willicher sind im Zentrum des Geschehens: Mönchengladbach, Krefeld (jeweils 10 Kilometer) und Düsseldorf (25 Kilometer) sind enge Nachbarn. Venlo (Niederlande) befindet sich in bequemer Nähe (30 Kilometer). Die Autobahnanbindung ist hervorragend (Autobahn 44 und Autobahn 52). Ebenso vorteilhaft ist die Nähe zum internationalen Flughafen Düsseldorf. Und an Rhein und Ruhr warten hervorragende Beschaffungs- und Absatzmärkte.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Markus Schreurs von Schreurs Immobilien Markus Schreurs
+49(2151) 931818
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Str. 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie