Kapitalanlage: sehr gepflegt und voll vermietet, 2-Parteienhaus in schöner Lage von Willich-Neersen!

Daten

  • Objekt-Nr.3040
  • OrtWillich
  • ObjektartZweifamilienhaus
  • Zimmer4
  • Baujahr1998
  • Grundstück250.00 m²
  • Wohnfläche165.28 m²
  • Schlafzimmer2
  • Badezimmer2
  • separate WCs2
  • Balkone1
  • Terrassen1
  • Stellplätze2
  • Garagen1
  • Nutzfläche21.80 m²
  • Zustandgepflegt

Kosten

  • Kaufpreis 525.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

Diese gepflegte Doppelhaushälfte wurde 1998 als nicht unterkellertes Zweifamilienhaus auf einem Grundstück von ca. 250 m² in ruhiger Lage von Willich-Neersen erbaut. Die Immobilie ist äußerst gepflegt und beide Wohnungen wurden in ihren Grundrisse sehr modern und hell realisiert.

Auf insgesamt ca. 165 m² Wohnfläche 2 Wohneinheiten, die aktuell vermietet sind. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Rücksichtnahme auf die Privatsphäre der Mieter nicht alle Räume der Wohnungen an dieser Stelle fotografisch darstellen.

Bei der Erdgeschosswohnung handelt es sich um eine hübsche ca. 69m² große 2-Zimmer-Wohnung mit grosszügiger Terrasse und Garten. Ein gemütliches Schlafzimmer sowie ein ca. 28m² große Wohnzimmer sind angenehm ruhig zur Gartenseite gelegen. Vom Wohnzimmer aus gelangt man auf eine sehr grosszügige Terrasse mit zauberhaften, kleinen Gartengrundstück in sonniger Südlage. Von der Diele aus ist gibt es eine moderne, offene Raumgestaltung zu Wohnzimmer und Küche. Das innenliegende Badezimmer wurde behindertengerecht angelegt und verfügt über eine bodentiefe Dusche sowie den Stellplatz für Waschmaschine und Trockner. Für Besucher gibt es zudem ein separates Gäste-WC. Die zur Straßenseite liegende Küche punktet mit einer angrenzenden Abstellkammer, die Vorräte, Putzutensilien und u.v.m. ordentlich verstaut. Die Garage mit dem vorgelagerten Stellplatz ist zur Nutzung von den Mietern der Ergeschosswohnung angemietet.

Die Maisonette-Wohnung im Obergeschoss verfügt über ca. 96m² Wohnfläche. Der offene Grundriss von Wohn-Esszimmer, Diele und Küche im 1.OG schafft mit ca. 55m² nicht nur Weiträumigkeit, sondern auch modernes Raumambiente. Mit etwas über 6m² Größe bietet die Loggia einen schönen Aussenbereich mit Blick über die angrenzenden Gärten. Natürlich fehlt auch in dieser Wohnung ein Gäste-WC nicht. Eine Etage höher befindet sich, mit einem Schlafzimmer und einem grosszügiges Tageslichtbadezimmer mit Badewanne und Dusche, praktisch separiert, der "ganz private Bereich".

Sollte dieses Immobilienangebot für Sie interessant sein, präsentieren wir Ihnen gerne beide Wohnungen in einem persönlichen Besichtigungstermin!

Ausstattung

  • Erdgeschosswohnung, ca. 69m²
  • Maisonettewohnung, ca. 96m²
  • Die jährliche Netto-Mieteinahme beträgt insgesamt 14.880,00 €.
  • Holzfenster, doppelt verglast
  • Laminat in Wohnräumen
  • 1 grosszügige Terrasse, Südlage
  • 1 Abstellraum für Gartengeräte etc., Garagenanbeu
  • 1 Loggia, Südlage
  • 1 Duschbadezimmer, behindertengerecht, EG
  • 1 Tageslicht-Badezimmer mit Wanne u. Dusche, OG
  • 2 Gäste-WCs
  • Gas-Brennwerttherme
  • Fernsehempfang über Antenne
  • nicht unterkellert

Sonstige Angaben

Energieausweis ist angefordert.

Grundrisse

Energieausweis

Der Energieausweis für diese Immobilie ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor.

Lage

Die Doppelhaushälfte befindet sich in ruhiger Lage von Willich im Ortsteil Neersen. Neersen hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Wohngebiet in greifbarer Nähe zu Düsseldorf entwickelt. Neben den Vorzügen Neersens mit historischem Ortskern, seinen alten Bürgerhäusern und der Einkaufszone, bietet Willich eine landschaftlich reizvolle Umgebung.
Die Stadt Willich liegt mit ihren gut 50.000 Einwohnern am östlichen Rand des Kreises Viersen in Nachbarschaft zu den Städten Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach. Eine liebens- und lebenswerte Stadt, die 1970 aus den vier bis dahin selbstständigen Gemeinden Willich, Anrath, Schiefbahn und Neersen gebildet wurde. Eine Vielzahl von Kindergärten und Tagesstätten, alle Schulformen (Grundschulen, Hauptschule, Realschule, Gymnasien, Gesamtschule, Berufsbildende Schule, Schule für Lernbehinderte), ein breites Angebot von Spiel- und Bolzplätzen auf dem gesamten Stadtgebiet, jede Menge spezielle Angebote für junge Eltern und ihre Kinder: Familienfreundlichkeit ist in Willich zuhause. Eine junge, kinder- und familienfreundliche Stadt mit einer mehr als grundsoliden sozialen und medizinischen Infrastruktur.
Auch in Sachen Sport und Freizeit ist die Stadt ganz vorne; nicht zuletzt wegen des beliebten Sport- und Freizeitbad „De Bütt". Neben zwei Golfclubs hat und auch der Rhein-Polo-Club Düsseldorf, Austragungsort vieler deutscher Polo-Meisterschaften, in Willich seine Heimat. Wer lieber in Kultur macht, wird ebenfalls bestens bedient. Schlossfestspiele, Ausstellungen, Galerien, Konzerte, Kabarett: In Sachen Kunst und Kultur darf es stets ein bisschen mehr sein, und direkt an den Willicher Stadtgrenzen beginnt der typische Niederrhein. Da hat jede Jahreszeit ihre Farbe. Und ihren Reiz sowieso.
Wer mag, kann rund um die Stadt die Natur auf weit verzweigten Rad- und Wanderwegen der niederrheinischen Bruch-, Wiesen- und Feldlandschaft genießen - mit seinen weiten Ebenen, imposanten Schlössern, gemütlichen Landgasthöfen und zahlreichen Wind- und Wassermühlen. Die Flussauen der Niers laden zu ausgedehnten Wanderungen ein, Radfahrern stehen mit der „Nieder-Rhein-Route" rund 2000 Kilometer Radweg zur Verfügung - Deutschlands größte Radwanderroute.
Willicher sind im Zentrum des Geschehens: Mönchengladbach, Krefeld (jeweils 10 Kilometer) und Düsseldorf (25 Kilometer) sind enge Nachbarn. Venlo (Niederlande) befindet sich in bequemer Nähe (30 Kilometer). Die Autobahnanbindung ist hervorragend (Autobahn 44 und Autobahn 52). Ebenso vorteilhaft ist die Nähe zum internationalen Flughafen Düsseldorf. Und an Rhein und Ruhr warten hervorragende Beschaffungs- und Absatzmärkte.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Astrid Mühlenkamp von Schreurs Immobilien Astrid Mühlenkamp
+49 2151 44 247 44
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Moerser Landstr. 418a · 47802 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie