Tradition und Denkmal sucht Visionär! Gasthof mit Wohnhaus "Restaurant Schumachers" in DU-Friemersheim

Daten

  • Objekt-Nr.2733
  • OrtDuisburg / Friemersheim
  • ObjektartEinfamilienhaus
  • Zimmer6
  • Baujahr1827
  • Grundstück2341.00 m²
  • Wohnfläche179.00 m²
  • Badezimmer1
  • separate WCs1
  • Balkone1
  • Terrassen2
  • Nutzfläche735.00 m²
  • Zustandsaniert

Kosten

  • Kaufpreis 1.300.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,48% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 16% enthalten.

Objekt

Das ehemalige Stammhaus der Rheingold-Brauerei in der denkmalgeschützten, idyllischen Ortschaft Duisburg-Friemersheim, findet seinen Ursprung ca. im Jahre 1827. Seit 1925 befindet sich der denkmalgeschützte traditionsreiche Gasthof mit Wohnhaus "Fein Restauration Schumachers" in Familienbesitz. Das Anwesen in traumhafter Niederrheinlandschaft unmittelbar an den unter Naturschutz stehenden Rheinauen gelegen, zieht seit Jahrzehnten Besucher und Gäste aus den angrenzenden Städten wie Krefeld, Duisburg, Moers oder Düsseldorf an.

Das wertvolle Erbe wurde in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalbehörde im Jahre 2001 zum einen mit der Neuerrichtung des Anbaus, als auch der aufwendigen Restaurierung des Gasthofes, in das neue Jahrtausend geführt. Der von den Grundmauern auf wiedererrichtete flankierende Anbau dient gegenwärtig im Ober- und Dachgeschoss zu Wohnzwecken; das einzigartige historische Gasthaus wird seit 2019 von Pächtern unter dem Renommee seines Gründers fortgeführt.

Eingerahmt von altem Baumbestand auf einem wundervollen ca. 2.341 m² Grundstück im historischen Dorfzentrum liegt dieses malerische Kleinod mit vielen Nutzungsmöglichkeiten auf einer Gesamtfläche von ca. 914 m². Neben dem gastronomischen Betrieb mit wundervollem Biergarten und Wohnhaus, stehen die Räumlichkeiten als Seminar-, Tagungs- und Veranstaltungsräume zur Verfügung.
Die im Anbau befindliche großzügige, moderne Maisonette-Wohnung erstreckt sich über das Ober- und Dachgeschoss. Insbesondere das offen gehaltene Wohnstudio mit Bad en Suite im Dachgeschoss ist ein Highlight das seines Gleichen sucht: "Historie trifft Moderne"!

Im Zuge der Sanierung des Gastronomiegebäudes wurde mit viel Liebe zum Detail in enger Abstimmung mit dem Denkmalamt der Liebhaberimmobilie das ursprüngliche Antlitz wiedergegeben. So wurden unter maßgeblichem Erhalt der originalen Stilelemente wie historische Kachelböden, schöne Holzdielen und Deckenbalken etc. die technischen Ausstattungen erneuert. Der Gastronomiebereich beherbergt im Erdgeschoss einen einladenden Empfang mit zwei wundervollen, altehrwürdigen Gasträumen. Im anschließenden Anbau befindet sich der offene Küchenbereich und die Gästetoiletten. Im Obergeschoss befindet sich ebenso ein ansehnlicher, gemütlicher Gesellschaftsraum und Buffetraum sowie weitere Gästetoiletten und ein kleines Büro.

Die Gebäude der ehemaligen Rheingold Brauerei sind mit einem Gewölbekeller, ehemals Lagerräume, vollunterkellert.

Unter Projektcharakter steht eine Umwandlung bzw. Nutzungsänderung und bauliche Erweiterung des Gesamtobjektes beispielsweise als Wohnungsbauvorhaben oder Seniorenpflege- bzw. Kindertageseinrichtung und vieles mehr. In der unmittelbaren Nachbarschaft wurden in den vergangenen 10 Jahren bereits alte Hofanlagen in denkmalgeschützte Wohneinheiten umgewandelt. Aufgrund der naturnahen, besonderen Umfeld Lage genießen diese Wohnimmobilien höchste Nachfrage und Begehrtheit.
Derartige Bauvorhaben unterliegen Beantragung und Genehmigung; etwaig anfallende Kosten durch Aufteilung oder weitere Erschließung sind zu berücksichtigen.

Eine Investition, die sich lohnt, denn hier wartet eine einzigartige Immobilie, die nur darauf wartet, optimal genutzt zu werden!

Ausstattung

Sonstige Angaben

Die Immobilie steht unter Denkmalschutz. Kein Nachweis eines Energieausweis erforderlich.

Grundrisse

Energieausweis

Der Energieausweis für diese Immobilie ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor.

Lage

Der traumhaft gelegene, historische Gasthof mit Wohnhaus "Fein Restauration Schumachers" ist ein wunderschönes, einzigartiges Kleinod im historischen Friemersheim unmittelbar an der unter Naturschutz stehenden Rheinaue gelegen. Friemersheim verfügt über einen fast vollständig erhaltenen alten Dorfkern, das so genannte "Dorf Friemersheim". Heute steht das gesamte idyllische Dorf unter Denkmalschutz.
Im verträumten Dorfkern, vis-á-vis des "Schumachers", eingebettet in einer malerischen Parkanlage mit altem Baumbestand, liegt die historische Kirche. Die Gebäude, Höfe und Stallungen in der unmittelbaren Nachbarschaft sind vielmals in den vergangenen Jahren saniert worden und dienen heute individuellen Wohnzwecken. Familien, Paare als auch Single, die die ländliche Ruhe bei gleichzeitig guter Verkehrsanbindung zu schätzen wissen, finden hier ein neues Zuhause. Tagestouristen, Radfahrern und Spaziergängern ebenso wie Hochzeitsgesellschaften ist dieser einzigartige Ort seit jeher ein Augenmerk.
Stattliche alte Bauerngehöfte, wertvoller Baumbestand und die nahegelegene, naturgeschützte Rheinaue mit kilometerlangen, gepflegten Rad- und Wanderwegen machen Friemersheim heute zu einem beliebten Freizeit und Erholungsgebiet. Die "Rheinaue Friemersheim" ist geprägt von Obstwiesen, Hecken, Weiden und Gehölzen und reicht bis an Krefeld's Grenzen.
Entspannen kann man im Sommer auch am wunderschönen Kruppsee, einem Bade- und Baggersee. Wundervolle Natur und Landschaft umgeben den Wohnstandort. Ein wahres Eldorado für Outdoor-Sportler: Joggen, Reiten, Radfahren etc. inmitten schönster Natur und Industriekultur. Der Golf und Country Club Elfrather Mühle liegt nur 10 Minuten entfernt.
In der nahen Umgebung sind sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs und zweimal wöchentlich ein Wochenmarkt mit regionalen Frischeprodukten gegeben.
Alle Schulformen und Kindergärten sind nah in den umliegenden Stadtteilen von Duisburg, Krefeld und Moers vorhanden. Internationale Schulen wie z. B. St. George's School finden sich in Duisburg und im Düsseldorfer Norden.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man problemlos in die Duisburger Innenstadt oder andere Stadtteile. Die Nachbarstädte Moers und Krefeld sind ebenfalls schnell erreichbar. Der Regionalbahnhof Duisburg-Rheinhausen liegt nur ca. 2 km entfernt.
Über den Charlottering L473 (Schnellstraße) ist Friemersheim bestens an die Autobahnen A40 und A57 angeschlossen. In weniger als 10 Minuten ist die Autobahn A57 mit Anschluss an die Rhein-Ruhrmetropolen und die Landeshauptstadt Düsseldorf optimal angebunden. Der Flughafen Düsseldorf ist ca. 28 km, die Düsseldorfer Innenstadt ca. 30 km entfernt und in nur ca. 25-30 Minuten mit dem Auto sehr gut zu erreichen. Für Berufspendler geradezu perfekt.
Ein idealer Lebens- und Wohnstandort in traumhafter Niederrheinlandschaft für Menschen, die Entschleunigung aus dem Alltagsgeschehen suchen!

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Bockum

Diana Flassenberg von Schreurs Immobilien Diana Flassenberg
+49 2151 931818
info@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Uerdinger Straße 600 · 47800 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie