Imposantes Anwesen mit Gästehaus und Pferdekoppel in Waldrandlage von Issum

Daten

  • Objekt-Nr.2449
  • OrtIssum - Sevelen
  • ObjektartLandhaus
  • Zimmer15
  • Baujahr1928
  • Grundstück32562.00 m²
  • Wohnfläche564.00 m²
  • Badezimmer4
  • separate WCs1
  • Balkone1
  • Terrassen2
  • Stellplätze2
  • Garagen2
  • Nutzfläche224.00 m²
  • Zustandsaniert

Kosten

  • Kaufpreis 1.389.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat. In der Maklerprovision ist die gesetzliche MwSt. von 19% enthalten.

Objekt

Das beeindruckende Anwesen mit ca. 788 m² Wohn- und Nutzfläche wurde im Jahr 1928 von den Gemeinden Geldern und Sevelen ursprünglich als Töpferei erbaut und befindet sich seit 1950 in Privatbesitz. Lange von einer Künstlerin als Wohnsitz und Produktionsstätte genutzt, wurde das Gebäude in der Nachkriegszeit mehrfach modernisiert und diente zeitweilig auch als Seminargebäude. Auch eine gewerbliche Nutzung sollte daher möglich sein.
Die derzeitigen Besitzer nutzen es als großzügiges Zweifamilienhaus mit zwei getrennten Eingängen. Neben diversen Wirtschaftsgebäuden und zwei Garagen gehört zu dem Gebäudeensemble zudem ein eigenständiges Gästehaus.
Die letzte umfangreiche Modernisierung erfolgte ab dem Jahr 2006 und umfasst unter anderem neue Heizanlagen, teilweise neue Fenster sowie die komplette Stromversorgung.
Mit einem Grundstück von ca. 3,25 ha (32.562 m²) Fläche spricht dieses ländliche Anwesen Tierhalter und Naturliebhaber im Besonderen an. Gestaltete Gartenflächen mit sonnigen Sitzplätzen wechseln sich mit Weideflächen, gepflasterten Bereichen und naturbelassenen Flächen ab und werden durch alten Baumbestand und sogar ein kleine Waldparzelle ergänzt.
Der Zugang zu der 3-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss des nördlichen Haustraktes erfolgt über ein Entree, in dem gestalterische Keramik-Elemente erhalten wurden. Die Wohnung ist durchgehend mit großformatigem Echtholzparkett im Würfelverband ausgelegt und bietet neben einer kleinen Küche ein großes Tageslichtbadezimmer mit Wanne und Dusche und einen mit edlen Marmorfliesen umrahmten Kamin.
Der Wohnbereich auf der Südseite des Hauptgebäudes erstreckt sich inklusive des teilausgebauten Dachgeschosses über drei Etagen. Als Highlight zeigt sich hier die große Wohnküche mit vollverglaster Fensterfront, die den Raum mit Tageslicht flutet und den Blick auf den herrlichen Park freigibt. 2 Bäder, ein Wintergarten, ein Fitnessraum und eine große Terrasse sind weitere Merkmale der weitläufigen Wohneinheit.

Das Haus muss in seiner Raumvielfalt erlebt werden – die Vielzahl an Räumen und Möglichkeiten macht es für viele Gestaltungs- und Nutzungsoptionen interessant.
Das separate Gästehaus wird derzeit als Seminarhaus genutzt und bietet im Erdgeschoss einen großen Raum mit Küchenbereich sowie sanitäre Anlagen. Das Obergeschoss wurde kürzlich zu einer modernen Wohnung ausgebaut. Ein helles Duschbad ist ebenso vorhanden wie Anschlüsse für eine kleine Küchennische.
Das Hauptgebäude ist voll unterkellert. Alle drei Wohneinheiten verfügen über separate Heizungen und Stromzähler. Die Einbauküchen sind nicht im Kaufpreis enthalten.

Im Außenbereich sind mehrere Wirtschaftsgebäude vorhanden. Auch die moderne (Holz-) Hackschnitzelheizung ist hier untergebracht. Über gepflasterte Wege und Flächen sind alle Gebäudeteile verbunden. Auf der anliegenden Koppel können Pferde und andere Tiere gehalten werden.

Ausstattung

  • Weitere Merkmale und Besonderheiten dieser imposanten Anlage sind:
  • Wunderschöne Waldrandlage am Rande von Issum
  • Repräsentative Zufahrt, teilweise ummauertes, ansonsten eingezäuntes Grundstück
  • Aktuell 2 autarke Wohnungen im Haupthaus und ein eigenständiges modernes Gästehaus
  • Heizung und Strom separat für alle 3 Wohneinheiten
  • Heizung mit moderner Hackschnitzelanlage und zwei separate Ölheizungen
  • Mehrere große ursprüngliche Seminarräume
  • Dach komplett gedämmt mit 180er Dämmung
  • Fenster teilweise in 2015 erneuert
  • Stromversorgung komplett erneuert
  • Großer sanierungsbedürftiger Außenpool mit Betonwanne vorhanden
  • Großer Fitnessoder Saunabereich im Hauptgebäude
  • Riesiger überdachter Terrassenbereich mit historischem Außenkamin
  • 2 im Gebäude integrierte Garagen
  • Mehrere Wirtschaftsgebäude
  • 3,25 ha (32.562 m²) Land; Tierund Pferdehaltung möglich

Grundrisse

Energieausweis

Der Energieausweis für diese Immobilie ist beantragt und liegt zur Besichtigung vor.

Lage

Die Gemeinde Issum ist eine von 16 Kommunen des Kreises Kleve und hat 12.250 Einwohner. Sie grenzt unmittelbar an die ebenfalls zum Kreis Kleve gehörenden Kommunen Rheurdt, Kerken und Geldern sowie an die zum Kreis Wesel gehörenden Gemeinden Alpen und Sonsbeck und die Stadt Kamp-Lintfort.
In der Ortschaft Sevelen wird die Fortentwicklung als Erholungszentrum gefördert. Die vielen Töpfereien, die früher hier ansässig waren, haben Sevelen weit über seine Grenzen hinaus zum "Töpferdorf" gemacht. In vielen Museen des Niederrheins sind heute die Kunstwerke aus der Töpferzeit Sevelens zu bewundern.
In der Gemeinde Issum gibt es sechs Kindergärten und drei Schulen, weiterführende Schulen gibt es im näheren Umkreis.
Über die A 57 und A 40 sind alle Städte des Rheinlandes und des Niederrheins gut erreichbar. In ca. 35 min erreichen Sie jeweils die Flughäfen Düsseldorf und Weeze.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Hüls

Umberto Santoriello von Schreurs Immobilien Umberto Santoriello
+49 (2151) 501715
huels@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Krefelder Str. 28 · 47839 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie